#WIRSINDDA

 

St. Pölten, 23.10.2020 (dsp/mb) Mit Blick auf die weiter steigenden Corona-Infektionszahlen hat die Diözese St. Pölten in einem Schreiben die Pfarren heute über Möglichkeiten und Besonderheiten für die bevorstehenden Feierlichkeiten rund um Allerheiligen und Allerseelen informiert und auf eine Empfehlung der österreichischen Bischofskonferenz hingewiesen. Zu Allerheiligen und Allerseelen der Verstorbenen zu gedenken und für sie zu beten, gehört wesentlich zum christlichen Glauben.

Die Gräber segnen und unserer Verstorbenen zu gedenken, gehört wesentlich zum christlichen Glauben
 

St. Pölten, 17.09.2020 (KAP/dsp/mb) Die Kirchen und Religionsgesellschaften verschärfen in Absprache mit den staatlichen Stellen ihre Corona-Präventionsmaßnahmen. Die wichtigste Änderung ist, dass ab Montag ein Mund-Nasenschutz während des gesamten öffentlichen Gottesdienstes zu tragen ist.

 

St. Pölten, 22.7.2020 (dsp/mb) Wie den Verantwortlichen in den Pfarren der Diözese St. Pölten bereits mitgeteilt wurde, musste die seit 20. Juni geltende Rahmenordnung für die Gottesdienste während der COVID-19-Pandemie durch einige Punkte ergänzt und werden.

Subscribe to RSS - #WIRSINDDA