Weihe; Diakon; Berufung

 

St. Pölten, Melk, 6.9.2020 (dsp/mb) Heute weiht Bischof Alois Schwarz im Stift Melk Frater Ludwig Wenzl zum Diakon und Pater Alois Köberl zum Priester. Für alle, die nicht persönlich anwesend sein und mitfeiern können, wurde ein Livestream eingerichtet.

Pater Alois Köberl
 

St. Pölten, Wiener Neustadt 15.10.2019 (KAP/dsp) In Österreich gibt es derzeit laut einer aktuellen Statistik 746 Ständige Diakone, Tendenz steigend. Davon wirken 90 in der Diözese St. Pölten. Ein Ausbildungszyklus zum Ständigen Diakon läuft derzeit ebenfalls. Das Diakonat war vom Zweiten Vatikanischen Konzil (1962-1965) als eigene und beständige hierarchische Stufe - wie es schon in der frühen Kirche üblich war - wiederhergestellt worden.

Weihbischof Anton Leichtfried  Foto: Serge Claus
 

Ulmerfeld / St. Pölten (dsp/mb) Am 29. Mai 2019 fand in der Vorabendmesse von Christi Himmelfahrt in der Pfarrkirche Ulmerfeld die Admissio–Feier der Aufnahme unter die Kandidaten für das Weihesakrament – der beiden Seminaristen Thomas Lehner (aus der Pfarre Amstetten – St. Stephan) und Thomas Schmid (aus der Pfarre Ulmerfeld) statt.

Bischof Alois Schwarz mit den beiden Seminaristen
Subscribe to RSS - Weihe; Diakon; Berufung