Erntekrone
Herbstwanderung
Erntedankkorb
Agape
 
 

Weihbischof

 

St. Pölten, Wiener Neustadt 15.10.2019 (KAP/dsp) In Österreich gibt es derzeit laut einer aktuellen Statistik 746 Ständige Diakone, Tendenz steigend. Davon wirken 90 in der Diözese St. Pölten. Ein Ausbildungszyklus zum Ständigen Diakon läuft derzeit ebenfalls. Das Diakonat war vom Zweiten Vatikanischen Konzil (1962-1965) als eigene und beständige hierarchische Stufe - wie es schon in der frühen Kirche üblich war - wiederhergestellt worden.

Weihbischof Anton Leichtfried  Foto: Serge Claus
 
 
 

St. Pölten, 01.10.2019 (dsp/mb) Im St. Pöltner Dom wurden drei künftige Pastoralassistentinnen und Pastoralassistenten feierlich in den kirchlichen Dienst entsendet. Weihbischof Anton Leichtfried zu den Kandidaten: „Ich danke für euren Entschluss und für eure Bereitschaft zum pastoralen Dienst in Einheit mit der Kirche und nehme euch als Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in unserer Diözese an.“
3 neue Pastoralassistenten mit Weihbischof Anton Leichtfried
 

St. Pölten, 09.07.2019 (dsp/mb) Im Rahmen eines Festakts segnete Weihbischof Anton Leichtfried gemeinsam mit Superintendent Lars Müller-Marienburg die neue NÖVOG Betriebsstätte am St. Pöltner Alpenbahnhof, wo nach eineinhalbjähriger Bauzeit ein modernes Bürogebäude sowie ein Werkstättenzentrum samt Remise und Lackierhalle entstanden sind.
Weihbischof Anton Leichtfried segnet den Alpenbahnhof
 

St. Pölten, 30.06.2019 (dsp/mb) Feierlich bedankten sich die Gottesdienstbesucher bei dem scheidenden Dompfarrer Norbert Burmettler, der mit seinem 70. Geburtstag um Pensionierung angesucht hat.

Dompfarrer Norbert Burmettler
 

St. Pölten, 16.05.2019 (dsp/kb) Das 100. Treffen der Arbeitsgruppe der Österreichischen Priesterräte führte Weihbischof Anton Leichtfried und 14 Priestervertreter aus den österreichischen Diözesen Anfang Mai nach Rom. Höhepunkt: eine persönliche Begegnung mit Papst Franziskus im Rahmen der Generalaudienz.  

Weihbischof Leichtfried trifft Papst Franziskus
 

Melk, 26.03.2019 (dsp) Am Sonntag wurde Mag. August Brückler in der Pfarrkirche Melk durch Weihbischof Dr. Anton Leichtfried zum ständigen Diakon geweiht.

Fotos: Fotos: Sabine Strelecky & Lisa Funiak
 

Sankt Pölten, 20.12.2018 (dsp) Weihbischof Anton Leichtfried betonte in seiner Predigt bei der Weihnachtsfeier in der Justizanstalt St. Pölten: „Advent ist ein vertrautes Wort – Ankunft. Aber wer kommt an? Wir wissen, dass es Jesus Christus ist. Der, der uns so liebt, wie mich kein Mensch auf Erden lieben kann.“

Lebenslauf

Anton Leichtfried wurde 1967 in Scheibbs geboren. Seine Heimatpfarre ist Purgstall an der Erlauf.

 

St. Pölten, 22.11.2018 (dsp) „Alles wirkliche Leben ist Begegnung“ - Dieses Zitat von Martin Buber war heuer Motto der traditionellen Elisabethfeier der diözesanen Caritas, bei der die Dienstjubilare geehrt wurden.

Foto (Caritas): Beim Festakt wurden jene Jubilare geehrt, die 30 und 25 Jahre für die Caritas der Diözese St. Pölten arbeiten, sitzend v.l.: Eva Maria Grossler-Schelm, Beate Schneider, Friedrich Schuhböck, Werner Scholz, Anton Leichtfried, Hannes Ziselsberger, Eduard Gruber, Gabriele Hinterkörner. Mitte: Marianne Schmied, Josef Schmied, Brigitte Dollfuß, Ewald Schmidt, Johann Geisberger, Susanne Karner, Monika Becirovic, Elisabeth Raffetzeder-Wagner, Gragica Radovanovic, Ingrid Kubala, Alexandra Steiner. Hi

Seiten

Subscribe to RSS - Weihbischof