Weihbischof

 

Gedanken für den Tag auf Ö1

St. Pölten, 20.9.2021 (dsp/mb) Weihbischof Anton Leichtfried spricht in dieser Woche die Gedanken für den Tag auf Ö1 um 6 Uhr 56 über die österreichische Bibel-Fest-Woche. Die Bibel ist nach wie vor das meistverkaufte Buch der Welt. Als „Buch der Bücher“ wird sie gerne bezeichnet, ist sie doch regelrecht eine Bibliothek von Büchern, verfasst von sehr vielen Autoren, entstanden im Laufe eines langen Zeitraums: durch Überlieferungsprozesse und Zusammenstellung von Schriften. Die Sammlung der Heiligen Schriften zu der uns heute bekannten Bibel wurde im 3. Jahrhundert nach Christus abgeschlossen.

 

St. Pölten, Rom, Budapest, 10.09.2021 Die Ungarn sind "aufgeregt, begeistert und dankbar", dass Papst Franziskus am kommenden Sonntag zum Eucharistischen Weltkongress nach Budapest kommt. Aus St. Pölten wird Weihbischof Anton Leichtfried anwesend sein.

Weihbischof Anton Leichtfried mit dem Papst in Budapest beim Weltkongress 2021
 

St. Pölten, 11.8.2021 (dsp/mb) Als Auftakt der umfassenden Renovierung der Kapelle Waitzendorf, wurde am 7. August 2021 die neue Glocke von Weihbischof Dr. Anton Leichtfried geweiht.

Foto (c) Vorlaufer
 

St. Pölten, 1.4.2021 (dsp/mb) Obmann der NÖ Bäuerlichen Direktvermarkter und Abgeordneter zum Nationalrat, Johann Höfinger, überreichte Bischof Alois Schwarz und Weihbischof Anton Leichtfried einen Osterkorb. Die jährliche Übergabe des Osterkorbes mit regionalen, österlichen Spezialitäten an Bischof Schwarz und Weihbischof Leichtfried symbolisiert die enge Verbundenheit zwischen dem kirchlichen Hochfest und der bäuerlichen Tradition.

Osterkörbe überreicht von den bäuerlichen Direktvermarktern © Johann Höfinger
 

St. Pölten, 11.2.2021 (dsp/mb) Der Päpstliche Delegat für das Stift Klosterneuburg, Bischof Josef Clemens, hat die Funktion des "kirchlichen Protektors" für das Pius-Parsch-Institut und die Liturgiewissenschaftliche Gesellschaft Klosterneuburg neu geregelt. Mit Jänner 2021 übernahm der Liturgiereferent der Österreichischen Bischofskonferenz, der St. Pöltner Weihbischof Anton Leichtfried, diese Funktion in der Nachfolge des Altpropstes von Klosterneuburg, Bernhard Backovsky, wie das Institut mitteilte.

 

St. Pölten, 27.10.2020 (dsp) Im Rahmen der konstituierenden Sitzung der Frauenkommission der Diözese St. Pölten wurde Anna Rosenberger zur neuen Vorsitzenden der Kommission gewählt. Ihre Stellvertreterinnen sind Veronika Prüller-Jagenteufel und Angela Lahmer-Hackl. Weiter im Vorstand: Magdalena Ganster und Regina Sprinzl und Johanna Hochauer.

Der gewählte Vorstand der Frauenkommission mit Bischof Alois Schwarz und Weihbischof Anton Leichtfried
 

Seitenstetten, St. Pölten, 19.10.2020 (dsp/mb) „Kinderrechte wollen Wurzeln – nachhaltige Entwicklung auch“, mit diesem Motto lädt die Katholische Jungschar der Diözese St. Pölten ein, zu „pflanzen“ und damit ein Zeichen für die Kinderrechte und die 17 UN-Ziele für nachhaltige Entwicklung zu setzen. Die Aktion läuft bis zum „Tag der Kinderrechte“ am 20. November.

Weihbischof Anton Leichtfried hilft bei der Pflanzaktion selber mit
 

St. Pölten 5.10.2020 (dsp/mb) 50 Jahre Diakonat in der Diözese St. Pölten: Dieses Jubiläum wurde am Sonntag, 4. Oktober, mit einem Festgottesdienst im Dom St. Pölten gefeiert. Vor genau 50 Jahren, am 4. Oktober 1970, wurde hier der erste ständige Diakon der Diözese St. Pölten geweiht. 

Ständige Diakone mit Familien und Weihbischof Anton Leichtfried
 

St. Pölten, 03.10.2018 (dsp/mb) Im St. Pöltner Dom wurden zwei neue Betriebsseelsorgerinnen, drei neue Pastoralassistentinnen und ein Pastoralassistent sowie eine Jugendleiterin feierlich in den kirchlichen Dienst entsendet.

Freude über die 8 Gesandten
 

St. Pölten, 2.7.2020 (dsp/mb) Weihbischof Anton Leichtfried überreichte angehenden Pastoralassistenten und Pastoralassistentinnen ihre Abschlussdiplome der Zweijährigen berufsbegleitenden Pastoralen Ausbildung.

Brückenpower durch Brückenbauer, so Weihbischof Anton Leichtfried

Seiten

Subscribe to RSS - Weihbischof