Verabschiedung

 

St. Pölten, 30.6.2020 (dsp/mb) Bei der Klausur des Arbeitskreises Krankenhaus- und Pflegeheimseelsorge verabschiedeten sich die Kolleginnen und Kollegen von der langjährigen Leiterin des Referates Krankenhaus- und Pflegeheimseelsorge Christine Winklmayr. Seit 2001 koordinierte sie als erste Referentin des Referates die Seelsorge in den 14 Landeskliniken, 41 Pflege- und Betreuungszentren und 9 Therapiezentren auf dem Gebiet der Diözese St. Pölten.

Bild: Verabschiedung von Christine Winklmayr (Bildmitte mit Blumen) links vorne Geistlicher Assistent Anton Hofmarcher, dahinter die neue Leiterin der Krankenhausseelsorge Christiane Schalk.
Subscribe to RSS - Verabschiedung