Tradition

 

Der Brauch der Kräuterweihe und die Bedeutung des Festes

St. Pölten, 14.8.2020 (dsp/mb) Das Hochfest Mariä Himmelfahrt, oder auch Mariä Aufnahme in den Himmel, auch Großer Frauentag, Maria Würzweih´ oder Büschelfrauentag genannt, wird in der römisch-katholischen Kirche alljährlich am 15. August gefeiert.

Kräuterbuschen binden - eine Tradition zu Mariä Himmelfahrt
 

St. Pölten, 4.9.2020 (dsp/mb) „Kultur tragen“ ist das Motto des diesjährigen Dirndlg´wandsonntags am 13. September 2020, zu dem die Initiative „Wir tragen Niederösterreich“ der Volkskultur Niederösterreich und ihre Partner einladen.

Dirndlg´wandsonntag am 13. September 2020 Fotos: Gerald Lechner
 

Bittage und Feldersegnung - eine lange Tradition

St. Pölten, 19.5.2020 (dsp/mb) Die Bitttage sind Gebets- und Prozessionstage an den drei Tagen vor dem Fest Christi Himmelfahrt. Die Woche, in der die Bitttage liegen, wird auch als Gangwoche, Betwoche oder Bittwoche bezeichnet. Die Bitttage in der Phase des Wachstums der Feldfrüchte zwischen Aussaat und Ernte haben ursprünglich eine agrarische Ausrichtung.

Subscribe to RSS - Tradition