Tradition

 

Bittage und Feldersegnung - eine lange Tradition

St. Pölten, 19.5.2020 (dsp/mb) Die Bitttage sind Gebets- und Prozessionstage an den drei Tagen vor dem Fest Christi Himmelfahrt. Die Woche, in der die Bitttage liegen, wird auch als Gangwoche, Betwoche oder Bittwoche bezeichnet. Die Bitttage in der Phase des Wachstums der Feldfrüchte zwischen Aussaat und Ernte haben ursprünglich eine agrarische Ausrichtung.

Subscribe to RSS - Tradition