Tod

 

St. Pölten, Weitersfeld, 1.9.2021 (dsp/mb) Hubert Schinner, Ständiger Diakon, ist am 27. August 2021 im 72. Lebensjahr und im 16. Jahr seines Diakonates verstorben.

Das Begräbnis findet am Samstag, 4. September 2021 um 13.00 Uhr in der Pfarrkirche Weitersfeld statt.

Parte Diakon Hubert Schinner
 

Feier im Gedenken an Menschen, die durch Suizid verstorben sind

St. Pölten, 9.9.2021 (dsp/mb) Sie alle sind einzigartige Menschen und hinterlassen eine große Lücke im Leben ihrer Angehörigen und Freunde. Wir möchten der Trauer von Angehörigen und Hinterbliebenen einen Raum geben. Erinnerungsritual – Texte – Gedanken – Musik – Segenswunsch – Agape und Möglichkeit zum Gespräch, können der Trauer Ausdruck verleihen. Die Kompetenzstelle Trauer will mit dieser Initiative ein Zeichen gegen Stigmatisierung und Tabuisierung am Welttag der Suizidprävention setzen.

 

Scheibbs, Krems, St. Pölten, 19.4.2021 (dsp/mb) Am 18. April 2021 ist Pfarrer Karl Hasengst zu seinem himmlischen Vater heimgekehrt. In allen Aufgabenbereichen war für Karl Hasengst der Kontakt mit den Menschen in Freud und Leid eine große Herausforderung, aber auch eine tiefe Erfüllung. Der Dienst in der Seelsorge, vor allem der Predigtdienst und die Feier der Liturgie waren eine grosse Bereicherung seines Lebens.

Trauer um Pfarrer Karl Hasengst
 

St. Pölten, 4.2.2021 (dsp/mb) Die Katholische Aktion trauert um den ehemaligen Präsidenten Anton Bayr, der nun im 94. Lebensjahr verstorben ist. Er leitete von 1969-1976 die Geschicke der KA.

Anton Bayr, ehemaliger KA-Präsident verstorben
 

St. Pölten, 2.1.2021 (dsp/mb) Der engagierte Betriebsseelsorger der BS-Mostviertel verstarb plötzlich und unerwartet am 18. Dezember im 60. Lebensjahr. Er wurde in seinem Heimatort Garsten/OÖ beerdigt. 

 

 

St. Pölten, 5.6.2020 (dsp/mb) Jesus Christus, der Ewige Hohepriester, hat seinen treuen Diener Ehrenkanonikus Prälat Dr. Walter Graf, Domkapellmeister und Referent für Kirchenmusik i. R., am Donnerstag, 4. Juni 2020, im 89. Lebensjahr und im 66. Jahr seines Priestertums nach längerem Leiden in die ewige Heimat gerufen.<--break->

 

Profilierter Kirchenrechtswissenschafter und Mitglied des Diözesangerichtes war „maßgeblicher Wegbegleiter der Diözese St. Pölten“

St. Pölten, 21.4.2020 (dsp) Der profilierte und international anerkannte Kirchenrechtsprofessor, Ludger Müller, ist in der Nacht vom Barmherzigkeitssonntag, am Ende der Osteroktav, nach langer und schwerer Krankheit verstorben.

Diakon Prof. Dr. Ludger Müller
 

St. Pölten, Markersdorf, 17.4.2020 (dsp/mb) 21 Jahre war Josef Grubner Vorsitzender des Katholischen Familienverbandes der Diözese St. Pölten und prägte damit die Familienpolitik in Niederösterreich maßgeblich mit. Jetzt muss der Katholische Familienverband sein Ableben bekannt geben. Grubner starb am 16. April nach langer, schwerer Krankheit, er wurde 72 Jahre. Für seinen unermüdlichen Einsatz für die Familien war der Markersdorfer von vielen anerkannt.

Josef Grüner
 

St. Pölten, 14.4.2020 (dsp/mb) Trauer um Pater Roman Stadelmann SDB, Pater August Pauger SDB und Pater Hubert Adalbert Vavrik OSB.

Pater August Pauger
 

Sankt Pölten, 25.04.2019 (dsp/jh) Der als „Weinpfarrer“ bekannte Pfarrer Johann Denk ist im 77. Lebensjahr und im 54. Jahr seines Priestertums am Ostersonntag (21.4.) verstorben, wie das bischöfliche Ordinariat der Diözese Sankt Pölten am Freitag mitteilte.

Weinpfarrer Johann Denk

Seiten

Subscribe to RSS - Tod