Tod

 

Krems-Lerchenfeld, St. Pölten, 27.12.2021 (dsp/kb/mb) Mit großer Trauer geben wir das Ableben von Altpfarrer Günter Walter und Pastoralassistentin Elisabeth Fiedelsberger bekannt. Die tragischen Umstände machen fassungslos und die Diözesanverantwortlichen sind in Gedanken und im Gebet bei den Verstorbenen, deren Freunden und der Familie. Die Familie Fiedelsberger war freundschaftlich mit Altpfarrer Walter verbunden und sie waren aufgrund einer privaten Familienfeier gemeinsam mit dem Auto unterwegs, als der tödliche Verkehrsunfall passierte.

 

St. Pölten, 10.12.2021 (dsp/mb) Am Hochfest Mariä Empfängnis, dem 8. Dezember 2021, ist KR Franz Brandstetter - Pfarrer i.R. von St. Pantaleon und Provisor i.R. von Erla - in die ewige Heimat vorausgegangen. 

Pfarrer Franz Brandstetter
 

St. Pölten, 7.12.2021 (dsp/mb) Der ehemalige Professor für Dogmatik und ökumenische Theologie (1997-2002) an der Philosophisch-theologischen Hochschule St. Pölten und 1994 bis 2005 Professor an der Pädagogischen Akademie in Krems Dr. theol. Walter Heinz Simek, Augustiner Chorherr des Stiftes Klosterneuburg, Kämmerer, ehemaliger Pfarrer und Novizenmeister ist am 3. Dezember im 87. Lebensjahr in das Reich des ewigen Lichtes heimgeholt worden.

 

St. Pölten, 3.11.2021 (dsp/mb) „Wie lange darf ein Leben dauern?“ - Diese provokante Frage stand im Zentrum einer Podiumsdiskussion, zu der der Kath. AkademikerInnenverband der Diözese St. Pölten einlud. 

Eine Podiumsdiskussion der Katholischen Aktion
 

St. Pölten, Frankenfels, 14.10.2021 (dsp/mb) Die Diözese St. Pölten trauert um Pfarrer Alois Brunner, der plötzlich am 11. Oktober 2021 im 73. Lebensjahr und im 48. Priesterjahr in die ewige Heimat vorausgegangen ist. Seine große Leidenschaft als Priester galt immer den Menschen. Eine lebendige Pfarrgemeinschaft mit den Menschen im Mittelpunkt war das Herz seiner Seelsorgearbeit. Seine große Leidenschaft galt zeitlebens dem Fußball.

 

St. Pölten, Weitersfeld, 1.9.2021 (dsp/mb) Hubert Schinner, Ständiger Diakon, ist am 27. August 2021 im 72. Lebensjahr und im 16. Jahr seines Diakonates verstorben.

Das Begräbnis findet am Samstag, 4. September 2021 um 13.00 Uhr in der Pfarrkirche Weitersfeld statt.

Parte Diakon Hubert Schinner
 

Feier im Gedenken an Menschen, die durch Suizid verstorben sind

St. Pölten, 9.9.2021 (dsp/mb) Sie alle sind einzigartige Menschen und hinterlassen eine große Lücke im Leben ihrer Angehörigen und Freunde. Wir möchten der Trauer von Angehörigen und Hinterbliebenen einen Raum geben. Erinnerungsritual – Texte – Gedanken – Musik – Segenswunsch – Agape und Möglichkeit zum Gespräch, können der Trauer Ausdruck verleihen. Die Kompetenzstelle Trauer will mit dieser Initiative ein Zeichen gegen Stigmatisierung und Tabuisierung am Welttag der Suizidprävention setzen.

 

Scheibbs, Krems, St. Pölten, 19.4.2021 (dsp/mb) Am 18. April 2021 ist Pfarrer Karl Hasengst zu seinem himmlischen Vater heimgekehrt. In allen Aufgabenbereichen war für Karl Hasengst der Kontakt mit den Menschen in Freud und Leid eine große Herausforderung, aber auch eine tiefe Erfüllung. Der Dienst in der Seelsorge, vor allem der Predigtdienst und die Feier der Liturgie waren eine grosse Bereicherung seines Lebens.

Trauer um Pfarrer Karl Hasengst
 

St. Pölten, 4.2.2021 (dsp/mb) Die Katholische Aktion trauert um den ehemaligen Präsidenten Anton Bayr, der nun im 94. Lebensjahr verstorben ist. Er leitete von 1969-1976 die Geschicke der KA.

Anton Bayr, ehemaliger KA-Präsident verstorben
 

St. Pölten, 2.1.2021 (dsp/mb) Der engagierte Betriebsseelsorger der BS-Mostviertel verstarb plötzlich und unerwartet am 18. Dezember im 60. Lebensjahr. Er wurde in seinem Heimatort Garsten/OÖ beerdigt. 

Seiten

Subscribe to RSS - Tod