Theologie

 

St. Pölten, 24.09.2013 (dsp) Was bewegt einen jungen Menschen, ausgerechnet Theologie zu studieren? Was sind die Motivationen? Und was fängt man damit an? Der Pastoraltheologe Veit Neumann (St. Pölten/Regensburg) hat 14 ausführliche Beiträge von Theologiestudenten in fortgeschrittenen Semestern aus Österreich und Bayern zusammengestellt.

"Unruhig ist unser Herz"
 

„Gerade heute ist es wichtig, unseren Glauben auch rational zu durchdringen“, sagt Verena Kopp.

 

Über 60 Personen aus der Diözese St. Pölten studieren Theologie an der Universität Wien oder an der Philosophisch-theologischen Hochschule St. Pölten.

 

Im großen kirchlichen Projekt der Neuevangelisierung spielen auch die kirchlichen Hochschulen und theologischen Fakultäten eine wichtige Rolle: Das betonte der St.

 

Der Vortrag des bekannten Theologen Prof. Dr. Karl-Richard Essmann war einer der inhaltlichen Höhepunkte am ersten Tag der Kirchenfachmesse GLORIA in St. Pölten.

 
 
 
 
 
 

Seiten

Subscribe to RSS - Theologie