Sport

 

Das Diözesanteam St. Pölten belegte bei der 10. Fußballmeisterschaft der Diözesen Österreichs am 22. Juni in Antau (Burgenland) den zweiten Platz.

 

"Drei - zwei - eins - los!" Mit diesem Kommando startete am Samstag, dem 5. Mai, genau um 14 Uhr der bisher größte Benefizlauf in der Diözese.

 

Am 5. Mai ist es soweit. Der größte Jugendbenefizlauf Niederösterreichs startet im Jugendhaus Eggenburg und endet nach 24 Stunden im Schacherhof bei Seitenstetten.

 

Ein Staffellauf quer durch die Diözese, 160 Kilometer in 24 Stunden. Das wollen Jugendliche vom 5. auf 6. Mai versuchen. Start ist am 5.

 

Jugendhäuser und Katholische Jugend sowie "Young Caritas" veranstalten vom 5. bis 6. Mai einen 24-Stunden Benefiz-Staffellauf quer durch die Diözese.

 

Sarajewo war heuer nach Eisenstadt und Zagreb der dritte Austragungsort der Fußball-Europameisterschaft der Priesterauswahlen. Das Rot-weiß-rote Team erreichte diesmal den 7.

 

Bereits zum zweiten Mal führte die Caritas im Rahmen des Wachau-Marathons einen Charity-Run zugunsten von Aids-Waisen in Afrika durch.

 

Über 10.000,-- Euro Reingewinn - diese stolze Summer wurde beim Priester-Fußball-Länderspiel zu Fronleichnam in Ybbs/Donau (NÖ) erspielt.

 

Österreichs Priesterauswahl bezwang am Fronleichnamstag in Ybbs/Donau die ungarischen Amtskollegen knapp mit 2:1 (0:0).

 

Wenige Tage vor Beginn der Fußball-WM in Deutschland wurde im Salzburger Ort Koppl die Fußballmeisterschaft der Diözesen Österreichs ausgetragen. Das Team der Diözese St.

Seiten

Subscribe to RSS - Sport