Bischof beim Minitag 2019
Weihbischof Anton Leichtfried bei der Karfreitagsliturgie
Familien
Ferien-Kinderlager
Pilgern im Sommer
Kräuterbuschen zu Mariä Himmelfahrt
 
 

Spiritualität

 

St. Pölten, 24.12.2016 (dsp) Seit 1989 verteilen die Pfadfinder und andere Organisationen das Friedenslicht aus Bethlehem von Österreich aus in die ganze Welt. Zu den Ländern der ersten Stunde zählen Ungarn, Polen, Tschechien und die Slowakei. Mittlerweile hat das Licht seinen Weg in rund 30 europäische Länder gefunden, aber auch in Argentinien und den USA leuchtet es an Weihnachten in den Häusern.

Viele Pfarren verteilen gemeinsam mit Feuerwehrjugendlichen das Friedenslicht
 

Das nächste Europäische Taize-Jugendtreffen findet vom 28. Dezember bis 1. Jänner in Riga (Lettland) statt. Es soll eine weitere Etappe des "Pilgerwegs des Vertrauens auf der Erde" sein, den Taize-Prior Frere Roger Schutz (1915-2005) Ende der 1970er-Jahre ins Leben rief.

 
 

St. Pölten, 30.10.2016 (dsp) Traditionell ruft die Diözesansportgemeinschaft (DSG) für den 2. Sonntag im November den Sportler/innen-Sonntag aus und bietet für Gottesdienste Werkmappen an. „Sportpfarrer“ Franz Richter und DSG-Vorsitzender Josef Eppensteiner laden Pfarren dazu ein, mit den Vereinen gemeinsame besinnliche Feiern vorzubereiten. Eppensteiner betont: „Wir bewegen Kirche – im wahrsten Sinne des Wortes sportlich, aber auch spirituell.“

"Sportpfarrer" Franz Richter und DSG-Vorsitzender Sepp Eppensteiner
 

Mit einem "Gedächtnissymposium" soll am 21. Oktober in der kirchlich-pädagogischen Hochschule in Krems dem im August 2015 überraschend verstorbenen Superintendenten der Diözese Niederösterreich, Paul Weiland, gedacht werden.

 
 

Wagrain-St. Pölten, 13.09.2016 (dsp) Die Diözesansportgemeinschaft (DSG) und der Katholische Famiilenverband der Diözese St. Pölten haben ein tolles Angebot für die ganze Familie. Vom 04. Februar bis 10. Februar 2017 wird zur traditionellen Familien-Freizeitwinterwoche nach Wagrain ins Quartier "Oberwimm" geladen.

DSG-Wintersportwoche
 

Böhmerwald, 25.07.2016 (dsp) 20 Teilnehmerinnen und Teilnehmer radelten und wanderten auf Einladung der Betriebsseelsorge Traisental am Nordwaldkammweg durch den Böhmerwald von Bayern und Tschechien bis nach Freistadt. Sie erlebten eine wunderschöne Natur- und Kulturlandschaft. Dabei wurde viel gesungen und aus der Bibel gelesen nach dem Motto „Propheten damals und heute“.

 

Schladming-St. Pölten, 17.06.2016 (dsp) Im Herbst 2016 finden die ersten Sporteinkehrtage der Diözesansportgemeinschaft (DSG) in Schladming statt. Der St. Pöltner DSG-Vorsitzender Sepp Eppensteiner: "In Anlehnung an die Enzyklika 'Laudato Si' vom Papst Franziskus setzen wir uns am 23. und 24. September mit dem Thema Sport und Nachhaltigkeit auseinander." Wie im Namen der Veranstaltung „Sporteinkehrtage“ schon erkennbar ist, werde man "die Thematik nicht nur im Sitzen, sondern auch in der lockeren Bewegung mit dem Schladminger Pfarrer Andreas Lechner erörtern und für uns erfahren und erspüren".

Fotos: DSG-Vorstand: DSG-Vorsitzender Sepp Eppensteiner, Vize Gerti Zeilinger, Sportpfarrer Franz Richter
 

St. Pölten, 07.06.2016 (dsp) Die Betriebsseelsorge Traisental lädt vom 17. bis 22. Juli zur traditionellen Hüttenwanderwoche mit der Bibel.

Hüttenwanderwoche im Böhmerwald
 

St. Pölten, 18.01.2016 (dsp) 15 Frauen und Männer schlossen im St. Pöltner Bildungshaus St. Hippolyt den Lehrgang zur geistlichen Begleitung von Exerzitien im Alltag ab. Schon im Rahmen der eineinhalbjährigen Ausbildung haben sie unter Supervision an zwölf Orten für knapp 100 Teilnehmer/innen Exerzitien im Alltag ausgearbeitet und begleitet und konnten so erste Erfahrungen sammeln.

Abschluss Exerzitien im Alltag-Begleitung
 

Im spanischen Valencia beginnt am Montag das diesjährige internationale Taize-Jugendtreffen. Zehntausende Jugendliche aus ganz Europa nehmen bis 1. Jänner an den jährlichen Begegnungstagen der ökumenischen Gemeinschaft teil, in deren Mittelpunkt der Einsatz für Frieden und Solidarität steht.

 

Seiten

Subscribe to RSS - Spiritualität