Sommer

 

Herzogenburg, St. Pölten, 5.8.2020 (dsp/mb) "Wir sind uns sehr wohl bewusst, dass in diesem Jahr vieles anders ist.

Babyelefant der KÖKISS
 

St. Pölten, Bad Traunstein, Heidenreichstein (20.7.2020 (dsp/mb) In der Zeit der Sommerferien bietet das Kirchenmusikreferat der Diözese St. Pölten seit Jahren Orgelwochen in St. Pölten, Bad Traunstein und Heidenreichstein an. Diese abwechslungsreichen Wochen erfreuen sich jedes Jahr großer Beliebtheit. Auch heuer - diesmal mit Abstands- und Desinfektionsregeln - werden diese Wochen wieder durchgeführt. Die Kurse bieten Möglichkeiten zum Kennenlernen oder Ausprobieren von Neuem und zum gemeinsamen Musizieren und Singen. Bei all den diözesanen Orgelwochen wird je nach (Vor-)Kenntnissen der Schüler auf individuelle Bedürfnisse eingegangen.

Sommerorgelwoche mit Abstand in St. Pölten
 

St. Pölten, 16.8.2019 (dsp/kb) Eine Vielzahl von Angeboten für Kinder wird in der Diözese St. Pölten auch in diesem Sommer wieder angeboten: Den Start macht die Kinderbibelwoche KIBIWO im Dom St. Pölten. Sie ist zu einem Fixpunkt im diözesanen Sommerkalender geworden und findet heuer von 18. bis 23. August statt. Die NÖKISS Kinderspiele im Stift Herzogenburg am 23. und 24. August sowie am Wochenende 30.8./1.9. laden bewährt zum größten Kinderfestival Niederösterreichs. Im September wird dann das St. Pöltner Dom-Areal in fester Kinderhand sein, wenn am 21. September die Kinderspielstadt am und um das Bischofshaus stattfindet.

 

St. Pölten/Seitenstetten, 19.07.2019 (dsp/mb) Das „It´s Summertime“ im Schacherhof war wieder ein Sommerhighlight für die Jugend im Mostviertel. 34 Jugendlichen aus 15 verschiedenen Orten erlebten gemeinsam eine unvergessliche Woche.

Sommerlager am Schacherhof
 

Traismauer-St. Pölten, 03.12.2016 (dsp) Lukas Leitner aus Traismauer bekam von Bischof Klaus Küng den höchsten Orden der Diözese St. Pölten verliehen: nämlich das Ehrenzeichen vom heiligen Hippolyt in Gold. Leitner erhielt die Auszeichnung für die Durchführung der Sommerkampagne der Diözese St. Pölten seit nunmehr über 10 Jahren.

Foto: Bischof Klaus Küng überreicht dem Traismaurer Lukas Leitner den Hippolytorden in Gold - die höchste Auszeichnung der Diözese St. Pölten. Mit dem Geehrten freut seine Familie: seine Frau Theresa und seine Söhne Felix und Theodor
 

Piesendorf-St. Pölten, 31.08.2015 (dsp) „Es war eine super Stimmung bei der Sommersportwoche für Familien der Diözesansportgemeinschaft (DSG) in Piesendorf“, berichtet Josef Eppensteiner, Vorsitzender der DSG.

Sommersportwoche für Familien der Diözesansportgemeinschaft
Subscribe to RSS - Sommer