Pfarren

 

St. Pölten, 23.10.2020 (dsp/mb) Mit Blick auf die weiter steigenden Corona-Infektionszahlen hat die Diözese St. Pölten in einem Schreiben die Pfarren heute über Möglichkeiten und Besonderheiten für die bevorstehenden Feierlichkeiten rund um Allerheiligen und Allerseelen informiert und auf eine Empfehlung der österreichischen Bischofskonferenz hingewiesen. Zu Allerheiligen und Allerseelen der Verstorbenen zu gedenken und für sie zu beten, gehört wesentlich zum christlichen Glauben.

 

St. Pölten, 13.3.2020 (dsp/kb) Die Diözese St. Pölten hat heute, Freitag, 13. März, die weiteren Vorgaben der Bundesregierung zu den Corona-Präventionsmaßnahmen übernommen. Erneut war es notwendig, die Detailbestimmungen mittels Erlass an alle Pfarren und Kirchenrektorate der Diözese St. Pölten zu übermitteln. Der Erlass tritt mit Montag, 16. März 2020 in Kraft. Bischof Alois Schwarz betont darin das Offenhalten der Kirchen und Kapellen und ruft die Priester zur Feier der Messe ohne Gemeinde auf. In einem Begleitschreiben bittet Schwarz um das „spirituelle Zusammenstehen“ und um pastorale Klugheit in einer Zeit der „neuen geistlichen und geistigen Anstrengung“. <--break->

Subscribe to RSS - Pfarren