Pfarre

 

Die Pfarre Winklarn trauert um ihren langjährigen Pfarrer Pater Johann Stokinger, den Lebensabend verbrachte der beliebte Priester bei den Salesianern in Amstetten. Er starb am 24. März. Das Begräbnis ist am Mittwoch, 28. März um 13 Uhr in der Pfarrkirche Herz Jesu.

 
 

St. Pölten, 24.03.2018 (dsp) Der erste Pfarrmedienwettbewerb im gesamten Bundesland Niederösterreich geht in die Entscheidungsphase. In der Diözese St. Pölten und in der Erzdiözese Wien findet gleichzeitig ein Wettbewerb in den Kategorien Druckmedien, Digitale Medien, Öffentlicher Raum und Gesamtkonzept statt.

Martina Bender und Markus Michael Riccabona vom Referat für Kommunikation
 

Arnsdorf, 23.03.2018 (dsp) Kardinal Christoph Schönborn hat von der Politik erneut einen menschlicheren Umgang mit Flüchtlingen gefordert. Wenn wie kürzlich im Bezirk Krems eine gut integrierte syrische Familie nach Kroatien als Land ihres EU-Ersteintritts abgeschoben wird, so gehe man dabei zwar korrekt nach dem Buchstaben des Gesetzes vor.

Foto (Pfarre): Arndorfer "Pfarrhof-Familie"
 

St. Pölten, 24.03.2018 (dsp) Am Palmsonntag gedenken Tausende Christen in der ganzen Diözese St. Pölten und in ganz Niederösterreich des Einzugs Jesu in Jerusalem, als er auf einem Esel in die Stadt ritt und ihm mit Palmwedeln gehuldigt wurde. Das ist auch der Beginn der Heiligen Woche. Palmprozessionen sind seit vielen Jahrhunderten belegt, im Laufe der Zeit wurde die Liturgie allerdings mit verschiedenen Elementen angereichert.

Foto: Pfarre Röhrenbach
 

St. Pölten, 21.03.2018 (dsp) Erfolgreich zu Ende gegangen sind die PfarrCaritasTage in der Diözese St. Pölten. Erstmalig gab es diese Veranstaltungsreihe mit 14 Veranstaltungen im ganzen Diözesangebiet.

 

St. Georgen/Ybbsfelde, 20.03.2018 (dsp) Die Pastoralen Dienste der Diözese St. Pölten und das Katholische Bildungswerk luden den bekannten Wiener Pastoraltheologen Paul Zulehner dazu ein, über die Zukunft der Pfarren zu referieren. Im vollen Georgi-Saal in St. Georgen/Ybbsfelde (Bezirk Amstetten) forderte er die Pfarren dazu auf, gastfreundlich zu sein und Menschen einzuladen, ein Stück weit das Evangelium mitzugehen, auch wenn es nicht immer hundertprozentige Katholik/innen seien.

Prof. Paul Zulehner referierte in St. Georgen/Ybbsfelde
 

Der Pfarrer von Rastenfeld und Friedersbach, Ludwig Hahn, ist am 13. März, versehen mit den Heiligen Sakramenten kurz vor seinem 66. Geburtstag, im 41. Jahr seines Priestertums gestorben. In der Pfarrkirche Rastenfeld wird er am Samstag, 24. März, um 10:30 Uhr feierlich eingesegnet und nach der Seelenmesse beigesetzt.

 
 

St. Pölten, 13.03.2018 (dsp) Beim „Tag der hauptamtlichen und ehrenamtlichen PfarrsekretärInnen“ im St. Pöltner Bildungshaus St. Hippolyt betonten Diözesanvertreter, dass Pfarrsekretärinnen und Pfarrsekretäre oft zentrale Vertrauenspersonen in den Pfarren sind.

 

St. Georgen/Ybbsfeld, 06.03.2018 (dsp) Österreichs vielleicht bekanntester Theologe, Univ.-Prof. em. Paul M. Zulehner, hält am Montag, 19. März 2018, 19.30 Uhr in St. Georgen am Ybbsfelde einen Vortrag mit dem Titel: „Pfarrgemeinden haben Zukunft! Wenn…“.

Foto: Das Team rund um Martina Teufel und Christian Ebner vom Katholischen Bildungswerk St. Georgen laden am 19. März zum Vortrag mit Prof. Paul Zulehner. Der wohl bekannteste Theologe Österreichs spricht über ein heißes Eisen: die Zukunft der Pfarrgemeinden.
 

St. Pölten – Wien, 03.03.2018 (dsp) Zu einem „Erlebnistag“ zur Gemeindeerneuerung laden die Pastoralen Dienste der Diözese St. Pölten gemeinsam mit Georg Plank von der Pastoralinnovation zu Christi Himmelfahrt am 10. Mai in die Pfarre Breitenfeld nach Wien. Unter dem Titel „Gemeinde vitalisieren“ können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer von lebendigen Pfarrgemeinden lernen und in Workshops für die eigene Pfarre vertiefen. 30 Plätze dieser Veranstaltung sind für die Diözese St. Pölten reserviert, die Pastoralen Dienste finanzieren bis zu fünf Plätze pro teilnehmender Pfarre.

Erlebnistag 2018 - Gemeinde vitalisieren

Seiten

Subscribe to RSS - Pfarre