Papst

 

Über 4.000 Personen aus der Diözese St. Pölten werden am Samstag zum Gottesdienst mit Papst Benedikt XVI. nach Mariazell pilgern.

 

Zeitweise starke Regenschauer haben auch die Pilger nicht abhalten können. In Scharen ziehen sie zur Basilika. Die Pfützen auf den Straßen spiegeln das Grau des Himmels.

 

20 Pfarrgemeinderäte, je zwei pro Diözese, werden in Mariazell als Vertreter für alle Pfarren dem Papst persönlich begegnen. Zehn erhalten aus den Händen Benedikt XVI.

 

"Der Papstbesuch und die Ehre dabei ministrieren zu dürfen bedeuten für mich sehr viel", sagt Kurt Paul Marcik aus Waidhofen/Ybbs, einer der 40 Ministranten, die aus der Diözese St.

 

Die ÖBB unterstützen den Papstbesuch am 8. September 2007 in Mariazell mit Sonderdiensten.

 

"Wir sind schon öfter mit dem Rad nach Mariazell gefahren", erzählt Leopold Karner aus St.

 

Bücher von und über Papst Benedikt XVI., CDs und "Mariazeller Schmankerln" kann man ab sofort in einem neuen "Onlineshop" unter www.papstshop.aterwerben.

 

"Von drei von vier Plätzen wird man direkte Sicht zum Papst haben", erklärte Superior P. Karl Schauer bei einer Führung über das geplante Festgelände für den Papstbesuch in Mariazell.

 

Die "ganze Buntheit kirchlichen Lebens in Österreich" soll sich beim Papstbesuch Anfang September in Mariazell zeigen.

 
 

Seiten

Subscribe to RSS - Papst