Nachhaltigkeit

 

St. Pölten, Maria Laach, 22.2.2022 (dsp/mb) Die Gemeinde Maria Laach ist weltbekannt durch das Wallfahrtskirchenjuwel Maria Laach. Das äußerst rege Gemeinschafts-, Vereins- und Pfarrleben findet in Kirche, Pfarrsaal und im Pfarrstadel statt, der Teil des denkmalgeschützten Ensembles ist. Die Enge und die nicht mehr zeitgemäße Nutzungsmöglichkeit der bestehenden Räume der Pfarrgebäude, die weder über Wasseranschlüsse noch über adäquate Toilettenanlagen verfügten und nicht barrierefrei waren, sollten an zeitgemäße Anforderungen angepasst werden. Es war von Beginn an klar, dass alle Nutzerinnen und Nutzer gut eingebunden werden müssen, wenn das Projekt ein Erfolg werden soll.

Maria Laach - außen während der Renovierungsarbeiten und innen fertig mit Gold zertifiziert
 

St. Pölten, 26.05.2020 (dsp/KAP/kb) Anlässlich der vor 5 Jahren erschienenen Enzyklika "Laudato si" erinnert Bischof Alois Schwarz an die wesentlichen Inhalte des Papstschreibens, die sich im Lichte der Coronapandemie neuerlich bestätigen: "Unsere Gesellschaft stellt eine zutiefst verwobene Struktur dar. Wir Menschen können nicht ausschließlich Partikularinteressen verfolgen, das geht nicht mehr", so Schwarz anlässlich des Jahrestags des Erscheinens der Nachhaltigkeitsenzyklika.<--break->

Subscribe to RSS - Nachhaltigkeit