Museum

 

St. Pölten, 25.06.2014 (dsp) Das Diözesanmuseum lädt am Samstag, 28. Juni, 11 Uhr, ein zu einem Besuch beim Museums-Blickpunkt. Bei dieser Veranstaltungsreihe werden im Rahmen einer Führung Kunstwerke des Diözesanmuseums St. Pölten vorgestellt. Geleitet wird diese von der renommierten Expertin Dr. Barbara Wewerka, der Eintritt ist gratis.

Expertin lädt zu Gratisführungen durchs St. Pöltner Diözesanmusem
 

Das Diözesanmuseum lädt am Samstag, den 31. Mai, um 11.00 Uhr zu einer kostenlosen Kurzführung zum Schwerpunkt "Münzgeld - Bronze - Münzkunst" der diesjährigen Sonderaustellung "Bronze-Zeit/en".

 
 

St. Pölten, 10.05.2013 (dsp) Die Ausstellungen im Diözesanmuseum St. Pölten „verbinden das Sichtbare mit dem Unsichtbaren und das Geistige mit dem Materiellen“. Das sagte Bischof Klaus Küng bei der Eröffnung der diesjährigen Sonderausstellung „Bonze-Zeit/en“ und der Wiedereröffnung der restaurierten und neu aufgestellten Schatz- und Paramentenkammer. In der Sonderausstellung tritt die urgeschichtliche Periode der Bronzezeit mit anderen, zeitlich verschiedenen kulturellen Äußerungen durch das gemeinsame Material der Bronze in einen Dialog. Die Objektgruppen werden in drei Abschnitten präsentiert und beinhalten bronzezeitliche Depotfunde aus der Pfarre Gobelsburg, Münzen und Medaillen der neu geordneten Münzsammlung des Diözesanmuseums sowie zeitgenössische Bronzeskulpturen von Josef Colz. Der Bogen wird also von der Urgeschichte bis zur Gegenwart gespannt.

Mag. Eva Voglhuber vom Diözesanmuseum führt durch die Schatz- und Paramentenkammer
 

Im niederösterreichischen Rabenstein an der Pielach soll ein Gedenkhaus für den früheren Wiener Erzbischof Kardinal Franz König (1905-2004) errichtet werden.

 
 

Das Diözesanmuseum lädt zu einem Museums-Blickpunkt am 16. Juli um 12.30 und 18.30 Uhr.

 
 

St. Pölten, 10.06.2013 (dsp) Bei der Veranstaltungsreihe "Museums-Blickpunkte" werden im Rahmen einer Kurzführung Kunstwerke der Sonderausstellung „Credo“ des Diözesanmuseums St. Pölten vorgestellt. Die nächsten Termine sind am Dienstag, 18. Juni, jeweils um 12.30 Uhr und 18.30 Uhr.

Plakat "Credo"-Ausstellung
 

St. Pölten, 08.05.2013 (dsp) Bischof Klaus Küng eröffnete die Sonderausstellung „CREDO – Der Glaube in der Kunst“ im St. Pöltner Diözesanmuseum, die bis 31. Oktober zu besichtigen ist.

Wolfgang Huber, Direktor Diözesanmuseum, Bischof Klaus Küng, Kathrin Hahn, Diözesanmuseum.
 

St. Pölten, 27.04.2013 (dsp) Eine Sonderausstellung mit dem Titel „CREDO – Der Glaube in der Kunst“ zeigt das Diözesanmuseum anlässlich des „Jahres des Glaubens“. Ab Freitag, den 10.

 

Wien, 19.04.13 (KAP/dsp) Wie sich das Christentum gegen die vom Olymp hergeleitete Götterschar des antiken Roms durchsetzte, veranschaulicht die Schau "A. D. 313 - Von Carnuntum zum Christentum".

 

St. Pölten, 23.02.2013 (dsp) Vor 350 Jahren wurde Markgraf Leopold III. (1073-1136) zum Landespatron von Niederösterreich erhoben.

Seiten

Subscribe to RSS - Museum