Ministranten

 

Rom-St. Pölten, 02.08.2015 (dsp) Alle 4 bis 5 Jahre versammeln sich Tausende Ministrantinnen und Ministranten aus ganz Europa in Rom, um gemeinsam Gottesdienst zu feiern, Spaß zu haben und Gemeinschaft zu erleben - heuer sind es 8500. Auch 355 junge Messdiener aus 35 Pfarren der Diözese St. Pölten sind dabei, sie trafen sich zur gemeinsamen Abfahrt im St. Pöltner Dom. Nach der Sendungsfeier und dem Reisesegen durch Pater Christoph Mayrhofer starteten die Minis in die Ewige Stadt. Für die Diözese St. Pölten organisiert Christina Dietl von der Katholischen Jungschar der Diözese St. Pölten die Reise.

Sendungsfeier der Ministranten im St. Pöltner Dom
 

Herzogenburg, 05.07.2015 (dsp) Das größte Jungschar- und Ministranten-Lager kommt im nächsten Jahr in unsere Diözese St. Pölten zurück: Dieses findt vom 10. bis 16. Juli 2016 in Herzogenburg statt. Die Katholische Jungschar empfiehlt: "2016 richten sich wieder alle Augen auf hunderte Kinder und Jugendliche am Tingl Tangl. Sei dabei und verbringe eine Woche mit purem Lagerfeeling, Gemeinschaft und Spaß! Reserviere Dir jetzt bereits den Termin dafür."

Tingl Tangl, größtes Jungschar- und Ministrantenlager 2016
 

Rom-St. Pölten, 05.06.2015 (dsp) 8.500 Ministrant/innen aus Europa, Asien und Südamerika setzen von 2. bis 8. August 2015 in Rom ein Zeichen für eine junge, dynamische und lebendige Kirche. 3.100 Jugendliche kommen aus Österreich, 350 allein aus der Diözese St. Pölten.

Ministranten-Wallfahrt 2010 nach Rom
 

Zwettl, 26.05.2015 (dsp) Eine wahre Mini-Großveranstaltung: 2500 Ministrantinnen und Ministranten aus 150 Pfarren strömten am Pfingstdienstag, dem 26. Mai, erstmals nach Stift Zwettl zum mittlerweile 15. Mini-Tag der Katholischen Jungschar der Diözese St. Pölten. Als Höhepunkt des Tages feierte Abt Wolfgang Wiedermann mit den Kindern und Jugendlichen einen Gottesdienst unter freiem Himmel im Stiftshof.

2500 Ministrantinnen und Ministranten kamen zum Mini-Tag nach Zwettl
 

Zwettl, 08.04.2015 (dsp) Die Katholische Jungschar der Diözese St. Pölten lädt am Pfingstdienstag, 26. Mai, zum 15. Mal zum Minitag – heuer im Stift Zwettl. Erwartet werden heuer zu dem Großevent wieder 2.500 TeilnehmerInnen von 8 bis 14 Jahren zu diesem einzigartigen Ereignis. Die Anmeldung ist bis 12. Mai möglich.

 

Mit Zahlen, die dem sonst vorherrschenden Konstatieren eines Mitgliederschwunds in der Kirche zuwiderlaufen, kann die Katholische Jungschar (KJSÖ) aufwarten: Eine jetzt präsentierte Studie mit einem empirischen Befund über die Kinderpastoral in Österreich ergab nämlich, dass 72.767 Mädchen und Buben als Jungscharkinder und Ministrantinnen bzw. Ministranten in Österreichs Pfarren aktiv sind.

 
 

Purgstall, 15.03.2015 (dsp) Die jungen Messdiener aus der Pfarre Neumarkt siegten beim diözesanen Jugendfußballturnier „Fair Kick“ für Ministranten (Jahrgänge 2002-2006) in Purgstall vor den Pfarren St. Georgen/Ybbsfeld und Amstetten Herz Jesu. Beim Turnier stand das Fair Play im Mittelpunkt, diese Wertung gewannen die Minis aus Gföhl. Bei den Jahrgängen 1997-2001 siegten die Jugendlichen aus der Pfarre Ferschnitz vor jenen aus St. Georgen und Krems St. Veit. Hauptorganisator des Turniers war Thomas Heigl von der Jugendpastoral (JUPA) Erlauftal. Gemeinsam mit dem Vorsitzenden der Diözesansportgemeinschaft (DSG), Josef Eppensteiner, freute er sich über einen tollen Turniernachmittag für über 150 Teilnehmer/innen aus den Bereichen Ministranten, Jungschar und Katholische Jugend.

 

St. Pölten, 05.03.2015 (dsp) Die Katholische Jungschar der Diözese St. Pölten freute sich über 30 Teilnehmerinnen und Teilnehmer an dem "VitaMin P+ - Seminar für Priester und Mini-Verantwortliche" in der Franziskaner-Pfarre St. Pölten.

 

Rom-St. Pölten, 15.01.2015 (dsp) Rom, Rom, Rom – unsere Minis fahren nach Rom! Alle 4 bis 5 Jahre versammeln sich Tausende Ministrantinnen und Ministranten aus ganz Europa in Rom, um gemeinsam Gottesdienst zu feiern, Spaß zu haben und Gemeinschaft zu erleben. Vom 2. bis 8. August 2015 gibt es die nächste Wallfahrt, an der auch 350 Messdiener ab 12 Jahren aus der Diözese St. Pölten teilnehmen können. Anmeldeschluss ist der 31. Jänner!

 

Purgstall, 12.12.2014 (dsp) Vorfreude auf das große Diözesanjugendfußballturnier für Ministranten am Samstag, 14. März 2015 in Purgstall. Das Fußballturnier, zu dem auch Jungschar-Kinder und Mitglieder der Katholischen Jugend eingeladen sind, wird von der Jugendpastoral Erlauftal und der Diözesansportgemeinschaft veranstaltet. Das Turnier steht unter dem Motto „Fair Kick“.

Fair Kick in Purgstall: Vorfreude auf großes Diözesanjugendfußballturnier

Seiten

Subscribe to RSS - Ministranten