mariazell

 

St. Pölten, Mariazell 6.5.2020 (dsp/mb) Die Basilika Mariazell hat neue digitale Angebote geschaffen: Ab sofort können echte Kerzen mit einem persönlichen Gebetsanliegen in der Mariazeller Kerzengrotte entzündet werden oder Gebete in einem Online-Gebetsbuch über Social Media geteilt werden – von jedem Ort der Welt aus. „Mit diesen neuen Angeboten schaffen wir neue Wege der Verbundenheit zu Mariazell, aber auch in die Gemeinschaften, in denen wir leben“, sagt Pater Superior Dr. Michael Staberl, Leiter des Superiorats der Basilika Mariazell. „In Zeiten der COVID-19-Krise mögen diese Angebote besonders willkommen sein, doch haben wir diese gemeinsam mit den „Freunden der Basilika Mariazell“ schon lange davor geplant“, so Pater Staberl.

Magna Mater Austria
Subscribe to RSS - mariazell