Bischof beim Minitag 2019
Weihbischof Anton Leichtfried bei der Karfreitagsliturgie
Familien
Ferien-Kinderlager
Pilgern im Sommer
Kräuterbuschen zu Mariä Himmelfahrt
 
 

Kloster

 

St. Pölten, 08.07.2019 (KAP/dsp) Mehrere österreichische Klöster und Stifte laden im Juli und August zu "Langen Nächten der Klostergärten" ein. Rund um die nächsten Vollmondnächte am 16. Juli bzw. 15. August können Besucher bei Veranstaltungen Klostergärten und Stiftsparks als "Faszination der Schöpfung" im Mondschein erleben, kündigte der Tourismusverbund "Klösterreich" an.

Apothekergarten Stift Altenburg
 

St. Pölten, 16.5.2019 (dsp/kb) Am 16. Mai 2019 wurde im Zisterzienserstift Lilienfeld P. Pius Maurer zum neuen Abt gewählt. Die Abtwahl fand unter dem Vorsitz von Abtpräses Maximilian Heim aus dem Stift Heiligenkreuz statt. Sie war notwendig geworden, nachdem Abt Matthäus Nimmervoll (Abt 1993-2019) aus gesundheitlichen Gründen zurückgetreten war.

Pater Pius Maurer neuer Abt des Stiftes Lilienfeld
 

Stift Göttweig, 19.03.2019 (dsp/jh) Im Jahr 2000 wurde das Stift Göttweig dank seiner Einzigartigkeit in die Liste der UNESCO-Weltkulturerbe aufgenommen. Die Stiftskirche, der Barockbau, das Museum im Kaisertrakt und die herrliche Aussicht von der Terrasse des Stiftsrestaurants bilden unter anderem diese weltweite Besonderheit.

Foto: Stift Göttweig_Andreas Steininger

Orden in der Diözese St. Pölten

Augustiner-Chorherren

Stift Herzogenburg
3130 Herzogenburg, Prandtauerring 2
Tel.: 02782/83112; Fax: DW 38
E-Mail: praelatur@stift-herzogenburg.at

 

Brünn, 18.01.2019 (dsp) Die „Internationale Messe der Möglichkeiten des Fremdenverkehrs – Regiontour 2019“ ist eine der größten Tourismus-Messen in Mitteleuropa.

Diözese Sankt Pölten auf Brünner Fremdenverkehrsmesse präsent
 

Sankt Pölten, 9.1.2019 (dsp) Im Auftrag der Diözese Brünn werden derzeit in Zusammenarbeit mit der Diözese Sankt Pölten die Netzportale „cirkevnituristika.cz“ bzw. „kirchentourismus.at“ erstellt und bis Sommer 2019 freigeschaltet.

Die Portale sollen mithelfen, den Fremdenverkehr rund um die Wallfahrtskirchen, Stifte, Klöster, Kartausen und andere kirchliche Sehenswürdigkeiten auf eine neue Ebene zu heben.

Messestand Kirchentourismus
 

Melk, 19.10.2018 (dsp/KAP) Das österreichische Handschriften-Onlineportal "manuscripta.at" ist um eine weitere Kostbarkeit aus dem Ordensbereich reicher: Ab sofort ist die Melker Annalen-Handschrift für jedermann im Internet einsehbar.

Melk, Benediktinerstift, Cod. 16, Magnum Legendarium Austriacum (Pars V: 1.9 1.11), Seite 1v, Melk 1471
 

Zahlreiche Stifte und Klöster Österreichs öffnen zum "Tag des Denkmals" am 30. September ihre Pforten und laden alle Interessierten bei freiem Eintritt zu einer Reise in die Kulturgeschichte.

 
 

St. Pölten, 21.09.2018 (dsp) Das Motto am „Tag des Denkmals am 30. September 2018“ lautet: „Schätze teilen“. Mit dem Publikum teilen ihre Kunstschätze in der Diözese St. Pölten die Stifte Altenburg, Göttweig, Lilienfeld und Zwettl.

Foto: Stift Altenburg
 

Neustart nach 200 Jahren: Am Sonntag hat der Zisterzienserorden feierlich eine Niederlassung im brandenburgischen Neuzelle gegründet. Damit sind wieder dauerhaft Mönche in der 750 Jahre alten Klosteranlage südlich von Frankfurt/Oder präsent, die Preußen 1817 verstaatlicht hatte.

 

Seiten

Subscribe to RSS - Kloster