Kirchenmusik

 

St. Pölten-Loosdorf, 14.10.2013 (dsp) Um das neue „Gotteslob“ kennen zu lernen, gibt es in jedem Dekanat halbtägige Vorbereitungstreffen. An diesen Nachmittagen geben die diözesanen Referentinnen und Referenten Hilfestellungen für die Einführung und Aufnahme des neuen „Gotteslobes“ in den Gemeinden. Eingeladen sind Priester, Diakone, Pastoralassistent/innen, Kirchenmusiker/innen, Leiter/innen von Wort-Gottes-Feiern und Liturgieverantwortliche. Nach einer Einführung in die Entstehungsgeschichte sowie in den Aufbau und die Inhalte von Stamm- und Österreichteil gibt es Workshops mit den Schwerpunkten Liturgie, Gesang und Orgel & Klavier zur Auswahl.

Vorbereitungstreffen zum neuen Gotteslob in Loosdorf
 

St. Pölten, 04.09.2013 (dsp) „Credo“ und „Gloria in excelsis Deo“, „Salve Regina“ und „Judith“, aber auch „a cappella + groove“ – bereits die Konzerttitel zeigen die große Bandbreite des heurigen Festivals Musica Sacra. Zwischen dem 7. September und dem 12. Oktober 2013 bietet das Festival an den Aufführungsorten Dom zu St. Pölten, Basilika Stift Lilienfeld und Stiftskirche Herzogenburg wieder ein Forum für die Vielfalt der regionalen, nationalen und internationalen (Kirchen-)Musikszene in Form von Konzerten und Gottesdiensten.

Registerknopf "Vox humana"
 

St. Pölten, 10.03. 2013 (dsp) Insgesamt 350 Jugendliche sagen mit Leib und Seele bei den Jugendchöretagen am 9. und 10. März im Bildungshaus St. Hippolyt in St. Pölten. Zum 12.

 

Bonn, 07.02.2013 (kap) Das neue katholische Gebet- und Gesangbuch "Gotteslob" ist im deutschen Nördlingen angedruckt worden.

 

St. Pölten, 01.02.2013 (dsp) Die Kirchenmusikwoche „Laudate Dominum 2013“ von 3. bis 9. Februar im Bildungshaus St. Hippolyt in St. Pölten steht heuer unter dem Motto: „Te Deum laudamus“.

 

St. Pölten, 15.01.2013 (dsp) Ein Spezialseminar zu den ältesten Formen der Kirchenmusik veranstaltet das Bildungshaus St. Hippolyt gemeinsam mit der Vokalakademie Niederösterreich von 15. bis 17.

 

St. Pölten, 08.01.2013 (dsp) Einen abendfüllenden Orgelzyklus von Olivier Messiaen (1908-1992) zum Weihnachtsgeschehen veranstaltet die St.

 

St. Pölten, 04.12.2012 (dsp) Studierende des Konservatoriums für Kirchenmusik der Diözese St. Pölten und das Jugendensemble sowie der Schülerchor der Dommusik mit dem Orchester der Musikschule St.

 

St. Pölten, 09.10.2012 (dsp) Im Rahmen der Sonntagsmesse am 21. Oktober um 10.30 Uhr im Dom zu St.

Seiten

Subscribe to RSS - Kirchenmusik