Kirche

 

St. Pölten, 1.11.2021 (dsp/mb) Am 1. November feiert die katholische Kirche das Fest Allerheiligen. An diesem Festtag wird - wie der Name bereits sagt - der Heiligen und Seligen der Kirche gedacht. Auf diese Weise sollen insbesondere jene Heiligen in den Mittelpunkt gerückt werden, derer nicht durch eigene Feiertage gedacht wird und welche nicht im alltäglichen Bewusstsein präsent sind.

 

Konzertreihe in der Prandtauerkirche

St. Pölten, 22.9.2021 (dsp/mb) Erstmals wird sich die 2020 fertiggestellte Sauer-Orgel in der Prandtauerkirche in einer Konzertreihe namhafter und international renommierter Orgelvirtuosen der Öffentlichkeit präsentiert. Der Veranstalter, der Förderverein Kulturjuwel Prandtauerkirche, und das Kirchenrektorat der Prandtauerkirche freut sich, auf diese Konzertreihe aufmerksam machen zu dürfen.

 

St. Pölten 7.9.2021 (dsp/mb) „Radland Niederösterreich“ lädt Gläubige aller Konfessionen ein, den Gottesdienst in der Schöpfungszeit von 1. September bis 4. Oktober mit dem Fahrrad zu besuchen. Mit der Aktion „Niederösterreich radelt zur Kirche“ soll ein sichtbares Zeichen für nachhaltige Mobilität und die Bewahrung der Schöpfung gesetzt werden.

Niederösterreich radelt in die Kirche
 

St. Pölten, 5.9.2020 (dsp/mb) Dieses Jahr fällt der Aktionstag "Wir RADLn in die Kirche" auf Sonntag, den 20. September. Wie immer im Rahmen der europäischen Mobilitätswoche, sind wir alle aufgerufen mit dem Fahrrad zum Gottesdienst zu kommen. RADLn wir gemeinsam in die Kirche!

Wir RADLn in die Kirche
 

St. Pölten 08.11.2019 (dsp/mb) ": Landauf, landab ziehen in diesen Tagen, sobald es finster geworden ist, kleinere und größere Menschen mit bunten Laternen umher. Diese Umzüge erinnern an eine der wohl populärsten Figuren der katholischen Kirche: den heiligen Martin.

Martinsfest
 

St. Pölten, 12.09.2019 (dsp/mb) Seit sieben Jahren findet die Aktion „Wir radeln in die Kirche“ mit großem Erfolg statt. Tausende Niederösterreicherinnen und Niederösterreicher haben seither den Weg in den Gottesdienst mit dem Fahrrad zurückgelegt. Auch die Katholische Aktion und die Diözesansportgemeinschaft (DSG) St. Pölten laden am 22. September – und darüber hinaus – dazu ein: „So bewegen wir Kirche – und Gottes Schöpfung freut sich!“

 

St. Pölten, 7.9.2019 (dsp/mb) Das schlechte Wetter konnte die Feierstimmung beim Fest der Begegnung am St. Pöltner Rathausplatz nicht trüben. Dem Motto „Gemeinsame Heimat“ um zu einem besseren Verständnis und dem Kennenlernen unterschiedlicher Kulturen und Religionen beizutragen, wurde trotz Regen auf ganzer Linie verfolgt.

Fest der Begegnung 2019
 

Sankt Pölten, 26.06.2018 (dsp) Österreich stöhnt unter der Hitzewelle. Wem Klimaanlage und das kühle Nass eines Sees oder Freibades verwehrt bleiben, dem können Kirchenräume kühle und zugleich geistliche Erfrischung verschaffen.

Foto: Diözese Sankt Pölten
 

Das internationale katholische Hilfswerk „Kirche in Not“ hat in seinen 23 Nationalbüros im vergangenen Jahr mehr als 111 Millionen Euro an Spenden eingenommen. Das geht aus dem jetzt veröffentlichten Jahresbericht des Hilfswerks für 2018 hervor. Mit den Spenden wurden demnach 5.019 Projekte in 139 Ländern finanziert. Allein in Österreich belief sich die Spendensumme im Vorjahr auf 2,7 Millionen Euro.

 
 

Sankt Pölten, 24.05.2019 (dsp) „73 Kirchen der Diözese St. Pölten – und damit 30 Prozent mehr als im letzten Jahr - beteiligen sich mit ungefähr 300 Veranstaltungen an der LANGEN NACHT DER KIRCHEN am 24. Mai“, berichtet Michael Scholz, Diözesankoordinator der LANGEN NACHT DER KIRCHEN.

Fotos: Diözese Sankt Pölten

Seiten

Subscribe to RSS - Kirche