Kinder und Jugend

 

Ybbsitz, 07.10.2016 (dsp) Die Katholische Jugend Steinakirchen gewann die "Olympischen Spiele" der diözesanen Katholischen Jugend.

"Olympische Spiele" der KJ in Ybbsitz
 

St. Pölten, 05.10.2016 (dsp) Die Diözese St. Pölten lädt am Samstag, 5. November, von 9 bis 17:30 Uhr zum Studientag für Kinder-, Jugend- und Familiengottesdienste ins St. Pöltner Bildungshaus St. Hippolyt. Das Hauptreferat am Vormittag hält Petra Ostermann, Pädagogin und Kursleiterin der ganzheitlichen sinnorientierten Pädagogik. Dazu gibt es eine Fülle hochkarätiger Workshops für die Jugendarbeit.

Liturgiestudientag am 5. November im St. Pöltner Bildungshaus St. Hippolyt
 

St. Pölten, 07.09.2016 (dsp) Alle neu angestellten Religionslehrerinnen und Religionslehrer wurden vor Beginn des Einstiegs in den Religionsunterricht in der Diözese St. Pölten zu einem gemeinsamen Einführungstag geladen. „Dieser Tag ist sehr wertvoll, wie uns die Rückmeldungen der Teilnehmenden zeigen. Eine breite Infopalette soll den Einstieg erleichtern“, so Christian Ebner vom Diözesanschulamt.

44 angehende Religionslehrer/innen
 

Göttweig, 12.07.2016 (dsp) Unter dem Motto „Mit meinem Gott überspringe ich Mauern“ lädt das Jugendhaus Stift Göttweig zum beliebten Feriencamp für Kinder und Jugendliche von 10 bis 15 Jahren mit und ohne Schulprobleme. Das Lerncamp dauert von Montag, 22. August, bis Samstag, 27. August.

Lerncamp für Kinder und Jugendliche im Jugendhaus Stift Göttweig
 

Seitenstetten, 25.06.2016 (dsp) Zur jährlichen Klausur trafen einander die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Bereichs Kinder & Jugend der Diözese St. Pölten im Jugendhaus Schacherhof in Seitenstetten. „Der Fokus lag diesmal auf der Frage, wie wir unser hervorragendes Angebot für junge Menschen noch attraktiver vermitteln können“, so Bereichsleiter Ulrich Schilling.

Klausur des Bereichs Kinder & Jugend
 

Über 45 NGOs werben in einer großen Infokampagne für die Rechte minderjähriger Flüchtlinge. Unter dem Motto "Keine halben Kinder" wird via TV, Social Media und Plakate auf deren Benachteiligung aufmerksam gemacht. "Junge Flüchtlinge erhalten nur halb so viel Betreuung, Fürsorge und Bildung wie andere Kinder", mahnte die Initiatorin Eva Kern vom Don Bosco Flüchtlingswerk bei der Präsentation in Wien.

 
 

Tulln-St. Pölten-Amstetten-Krems, 02.06.2016 (dsp) Aus Anlass des „Jahrs der Barmherzigkeit“ nahm sich ein zehnköpfiges Team aus dem Bereich Kinder & Jugend der Diözese St. Pölten bei ihrer Aktion „Offenes Ohr“ erstmals gezielt Zeit, um eines der Werke der Barmherzigkeit (nach Bischof Joachim Wanke) „Ich höre dir zu!“ ganz konkret erfahrbar werden zu lassen. Ein Teil nahm Platz in St. Pölten, ein zweiter in Tulln. Ziel der Aktion war: anderen Menschen zuhören!

Aktion „Offenes Ohr“ des Bereichs Kinder & Jugend
 

St. Pölten-Altpernstein, 28.05.2016 (dsp) Die Katholische Jugend bietet auf der Burg Altpernstein im September profundes "Handwerkszeug" für die Jugendarbeit. In der Werkzeugkiste erwarten Interessierte Inhalte wie: Leiten und Begleiten von Gruppen, Kommunikation und Konflikte Spiritualität, Erlebnispädagogik und erlebte Gruppendynamik, Austausch mit Engagierten aus anderen Diözesen und viele Methoden.

 

St. Pölten-Ybbsitz, 12.04.2016 (dsp) Exakt 1.467.938,45 ersangen die 12.500 niederösterreichischen Sternsinger bei der Dreikönigsaktion der Katholischen Jungschar - und somit ein schönes Plus gegenüber dem Vorjahr. Die Pfarre Ybbsitz hatte in der Diözese St. Pölten - wie in den Jahren zuvor - wieder das Top-Ergebnis.

Großartiges Sternsinger-Ergebnis
 

Lackenhof-Viehdorf-Amstetten, 31.03.2016 (dsp) Jugendliche der Pfarre Amstetten Herz Jesu sind die "Österreichs Sternsinger next Topmodels 2017". Bei einem ganztägigen Fotoshooting hatten Katrin Wagner, Carolin Baumgartner, Maximilian Hofer und Leonie Wolfram eine Riesengaudi. Lackenhof, Viehdorf und Amstetten waren Schauplätze für die Bildreihe für die österreichweite Sternsingeraktion 2017 der Katholischen Jungschar. Die Bilder in Lackenhof wurden bereits jetzt von der Diözese St. Pölten gemacht, da es dort noch genügend Schnee gibt und das Ambiente stimmig ist für den nächsten Winter.

Foto: Diözesane Jugendliche sind "Österreichs next Sternsinger-Topmodels 2017"

Seiten

Subscribe to RSS - Kinder und Jugend