Kinder und Jugend

 

In der Arbeit mit Jugendlichen genügt es nicht, aus Liebe zu handeln, vielmehr müssen sich die Jugendlichen auch selbst geliebt fühlen: Diesen Grundsatz des heiligen Johannes Bosco (1815-1888) hat Pater Petrus Obermüller, der Provinzial der Salesianer Don Boscos, zum Fest des Ordensgründers in der Klagenfurter Pfarre St. Josef-Siebenhügel dargelegt.

 
 

Brüssel-Gottsdorf, 11.01.2017 (dsp) Sternsingergruppen aus Österreich, Belgien, Ungarn, Rumänien und Deutschland machten dem EU-Vizepräsident Rainer Wieland ihre Aufwartung. Danach besuchten die Sternsinger aus der Pfarre Gottsdorf den ÖVP-Delegationsleiter Othmar Karas besucht sowie Ulrike Lunacek, Vizepräsidentin des Europäischen Parlaments.

Foto (Martin_Lahousse_EVP): Sternsinger aus Gottsdorf im EU-Parlament in Brüssel
 

St. Pölten, 29.12.2016 (dsp) Für die Sternsinger gibt es als Dankeschön ein gratis Danke-Kino. Die Dreikönigsaktion lädt ein, filmisch „über den Tellerrand“ zu schauen. 2017 steht in Horn, Gmünd, Krems, St. Pölten, Wieselburg und Zwettl extra der Film „Der blaue Tiger“am Programm.

 

Melk, 05.12.2016 (dsp) Vorfreude auf das große Jugenfußballturnier für Ministranten am Samstag, 4. März 2017 im Stift Melk. Das Fußballturnier, zu dem auch Jungschar-Kinder und Mitglieder der Katholischen Jugend eingeladen sind, wird von der Jugendpastoral Erlauftal und der Diözesansportgemeinschaft veranstaltet. Das Turnier steht unter dem Motto „Fair Kick“.

"Fair Kick": Ministranten bereiten sich auf Fußballturnier vor
 

St. Pölten, 19.11.2016 (dsp) In vielen Pfarren werden traditionell am letzten Sonntag im Kirchenjahr (heuer am 20. November) Jugendgottesdienste gefeiert und die Firmlinge vorgestellt. Der Sonntag ist auch bekannt als Christkönigstag bzw. als Jugendsonntag und daher haben viele Kinder eine Krone aufgesetzt, um an Jesus zu erinnern. Außerdem werden viele Ministranten in den Mess-Dienst aufgenommen.

 

St. Pölten, 06.11.2016 (dsp) Der Studientag der Diözese St. Pölten für Kinder-, Jugend- & Familiengottesdienste stand unter dem Motto "Mit allen Sinnen feiern" und gilt als sehr populär. 150 Teilnehmerinnen und Teilnehmer nahmen teil und wirkten begeistert an den Ausführungen von Referentin Petra Ostermann mit, die ihnen die ganzheitliche sinnorientierte Pädagogik nach Franz Kett näher brachte. Anschließend gab es praxisorientierte Workshops für Gottesdienste.

Liturgiestudientag der Diözese St. Pölten mit Petra Ostermann
 

St. Pölten, 23.10.2016 (dsp) Über 300 Jugendliche zeigten 72 Stunden durch ihr kompromissloses Zupacken und ihre freiwillige Arbeit in der Diözese St. Pölten in 18 Projekten, dass soziales Engagement Spaß macht und wie einfach es ist, zu helfen und so ein kleines Stück Realität zu verändern. Sie machten mit bei "72 Stunden ohne Kompromiss", der größten Jugendsozialaktion Österreich. Veranstaltet wurde das von der Katholischen Jugend in Zusammenarbeit mit youngCaritas und Hitradio Ö3.

72 Stunden ohne Kompromiss in der Pfarre Ober-Grafendorf
 

Ybbsitz, 07.10.2016 (dsp) Die Katholische Jugend Steinakirchen gewann die "Olympischen Spiele" der diözesanen Katholischen Jugend.

"Olympische Spiele" der KJ in Ybbsitz
 

St. Pölten, 05.10.2016 (dsp) Die Diözese St. Pölten lädt am Samstag, 5. November, von 9 bis 17:30 Uhr zum Studientag für Kinder-, Jugend- und Familiengottesdienste ins St. Pöltner Bildungshaus St. Hippolyt. Das Hauptreferat am Vormittag hält Petra Ostermann, Pädagogin und Kursleiterin der ganzheitlichen sinnorientierten Pädagogik. Dazu gibt es eine Fülle hochkarätiger Workshops für die Jugendarbeit.

Liturgiestudientag am 5. November im St. Pöltner Bildungshaus St. Hippolyt
 

St. Pölten, 07.09.2016 (dsp) Alle neu angestellten Religionslehrerinnen und Religionslehrer wurden vor Beginn des Einstiegs in den Religionsunterricht in der Diözese St. Pölten zu einem gemeinsamen Einführungstag geladen. „Dieser Tag ist sehr wertvoll, wie uns die Rückmeldungen der Teilnehmenden zeigen. Eine breite Infopalette soll den Einstieg erleichtern“, so Christian Ebner vom Diözesanschulamt.

44 angehende Religionslehrer/innen

Seiten

Subscribe to RSS - Kinder und Jugend