Katholische Männerbewegung

 

Herbstkonferenz der Katholischen Männerbewegung (KMB) im Campus Horn

Horn, St. Pölten, 22.9.2020 (dsp/mb) Nach 30 Jahren übergab Leopold Wimmer den Vorsitz der Katholischen Männerbewegung an Karl Toifl. Neben den Neuwahlen beschäftigten sich die Männer bei der KMB-Herbstkonferenz am 18. und 19. September 2020 im Campus Horn mit den Themen „Kraftquellen für Männer“ und dem vernünftigen Umgang mit der Corona-Pandemie.

Karl Toifl übernimmt von Leopold Wimmer den Vorsitz der KMB
 

14. Juni – Vatertag in Österreich

St. Pölten, 2.6.2020 (dsp/mb) Als Festtag existiert der Vatertag in Österreich seit 1955, und wird immer am zweiten Sonntag im Juni gefeiert wird - ähnlich dem Muttertag im Mai.

Beeinflusst durch die Einführung des Muttertages, gründete man in Amerika im Jahr 1910 eine Bewegung zur Ehrung der Väter. Die Idee, auch die Väter zu ehren, fand immer mehr Anhänger und so etablierte sich der dritte Juni-Sonntag in den USA schnell zum Ehrentag der Väter. 1972 erhob Präsident Richard Nixon den Vatertag, der im Juni begangen wird, in den Rang eines offiziellen Feiertages.

Festivalbänder der KMB
 

Zwettl, St. Pölten 26.2.2020 (dsp/mb) Im Bildungshaus des Stiftes Zwettl fand der traditionelle Impulstag am Aschermittwoch der Katholischen Männerbewegung (KMB) der Diözese St. Pölten statt. Am Aschermittwoch, dem Tag des Aufbruchs nach der lustigen Faschingszeit. Aufbruch und Anfang tun gut - sie fordern uns auf, unseren Lebensstil kritisch zu überprüfen. Wie fange ich sie an - diese Österliche Gnadenzeit? Wozu will ich sie nutzen? Wie will ich sie begehen? Wie will ich sie gestalten? Das waren die Hauptthemen dieses Männertages.

Einladungs-Flyer KMB
Subscribe to RSS - Katholische Männerbewegung