Katholische Aktion

 

Reinhard Länger folgt auf Armin Haiderer

St. Pölten, 1.12.2022 (dsp/mb) Die Katholische Aktion der Diözese St. Pölten hat einen neuen Präsidenten. Der 62jährige Reinhard Länger wurde vom Diözesanausschuss, dem obersten Entscheidungsgremium der Katholischen Aktion, zum neuen designierten Präsidenten gewählt. 

Foto: Wolfgang Zarl
 

St. Pölten, 11.1.2022 (dsp/mb) Der diözesane Umweltpreis wurde heute verliehen - nicht in gewohntem Rahmen und mit viel Publikum, sondern digital. Der Schwerpunkt des Umweltpreises lag 2021 auf "Natur im Pfarrgarten und am Friedhof". Die Katholische Aktion freute sich über zahlreiche Einreichungen zum Schwerpunkt, sowie zu den Themen kirchliche Gebäude, Naturerlebnisse, Liturgie, Pfarrfeste und Müllvermeidung. Der Umweltpreis ist eine Kooperation der Katholischen Aktion (KA) der Diözese St. Pölten, der Evangelischen Kirche Niederösterreichs und der Erzdiözese Wien. Das Land Niederösterreich unterstützt die Preise mit je 1.000 €.

Umweltpreis der KA
 

Die Katholische Aktion (KA) der Diözese St. Pölten hat in Kooperation mit der NÖN ein wöchentliches Diskussionsformat entwickelt, um gesellschaftliche und soziale Themen von verschiedenen Standpunkten aus zu beleuchten. Diese Woche zum Thema: Bitcoin, Ethereum oder Cardano versprechen Unabhängigkeit bei sehr hohem Spekulationsrisiko.

 

Die Katholische Aktion (KA) der Diözese St. Pölten hat in Kooperation mit der NÖN ein wöchentliches Diskussionsformat entwickelt, um gesellschaftliche und soziale Themen von verschiedenen Standpunkten aus zu beleuchten. Diese Woche zum Thema: Soll Bargeld abgeschafft werden? 90 Prozent schätzen es als anonymes, freies Zahlungsmittel. Es kostet zuviel, sagen Kritiker.

Pro & Kontra Bargeld
 

Die Katholische Aktion (KA) der Diözese St. Pölten hat in Kooperation mit der NÖN ein wöchentliches Diskussionsformat entwickelt, um gesellschaftliche und soziale Themen von verschiedenen Standpunkten aus zu beleuchten. Diese Woche zum Thema: Wölfe kehren in heimische Wälder zurück. Sind Abschüsse bei Problemen nötig? 

 

St. Pölten, 5.9.2021 (dsp/mb) Wurde aufgrund der Covid-Situation 2020 das runde Jubiläum nicht gefeiert, so strebte man heuer "70 + 1" an. Im Rahmen dieser Feier kamen ehemalige Diözesanverantwortliche der KA zu Wort: Herbert Binder, Diözesanverantwortlicher der Katholischen Hochschuljugend 1956-58, Diözesanführer der Katholischen Jugend 1958-1962, Vorsitzender des Katholischen Akademikerverbandes 1981-86, Roswitha Reisinger, ab 1975 Gruppenleiter der Jungschar, ab 1981 im Diözesanteam der Katholischen SchülerInnen Jugend und deren Vorsitzende von 1983-86, sowie Leopold Wimmer, seit 2018 Präsident der Katholischen Aktion Österreich, Obmann der Katholischen Männerbewegung von 1990-2020.

Das Präsidium der KA mit den Ehrengästen zur 70+1-Feier
 

St. Pölten, 1.9.2021 (dsp/mb) Am Samstag, dem 4. September feiert die Katholische Aktion ihr 70-jähriges Bestehen. 70 Jahre sind ein stolzes Alter und ein Anlass, um nicht nur zurück, sondern vor allem nach vorne zu blicken. In der Verantwortung für Kirche und Gesellschaft tragen Frauen, Männer, Jugendliche und Kinder in den Pfarren ihre Ideen und Initiativen weiter.

 

Die Katholische Aktion (KA) der Diözese St. Pölten hat in Kooperation mit der NÖN ein wöchentliches Diskussionsformat entwickelt, um gesellschaftliche und soziale Themen von verschiedenen Standpunkten aus zu beleuchten. Diese Woche zum Thema: Ist E-Sport tatsächlich richtiger Sport? Wie weit reicht der Begriff? Zählt auch professionelles Videospielen als Sport?

Pro & Kontra: E-Sport
 

Die Katholische Aktion (KA) der Diözese St. Pölten hat in Kooperation mit der NÖN ein wöchentliches Diskussionsformat entwickelt, um gesellschaftliche und soziale Themen von verschiedenen Standpunkten aus zu beleuchten. Diese Woche zum Thema: Braucht es Fahrtauglichkeitstests für ältere Menschen? 

Pro & Kontra in jeder NÖN
 

Die Katholische Aktion (KA) der Diözese St. Pölten hat in Kooperation mit der NÖN ein wöchentliches Diskussionsformat entwickelt, um gesellschaftliche und soziale Themen von verschiedenen Standpunkten aus zu beleuchten. Diese Woche zum Thema: Vor fast 50 Jahren wurde die 40-Stunden-Woche eingeführt. Soll die Arbeitszeit weiter sinken?

Seiten

Subscribe to RSS - Katholische Aktion