Jugendliche

 

Das Sommerhighlight für 14- bis 17-Jährige

St. Pölten, 30.5.2022 (dsp/mb) Heuer ist’s endlich wieder soweit: von 11.-15. Juli ist Sommerlagerzeit im Jugendhaus Schacherhof. Los geht’s mit dem „neue Menschen kennenlernen“ und Freunde finden – also kannst du gerne mit deinen Freunden kommen oder dich zum alleine kommen überwinden. Ein super Team ist schon kreativ, das buntgemischte Programm wird genial – definitiv.

 

St. Pölten, 13.5.2022 (dsp/mb) Rund 200 Gäste ließen den Schacherhof in Seitenstetten anlässlich des 25-jährigen Bestehens hochleben. Gemäß dem Motto „Best of Schacherhof für alle“ bot das Fest vielfältige Möglichkeiten, Gemeinschaft und Glaube zu erleben.

 

St. Pölten, Seitenstetten, 21.4.2022 (dsp/mb) Vor 25 Jahren wurde das Projekt „Jugendhaus Schacherhof“ aus der Taufe gehoben. Damals war es nicht nur kirchlichen Organisationen, sondern auch vielen Eltern wichtig, einen Ort für ihre Jugendlichen zu schaffen, an denen sie Gemeinschaft erleben und prägende Erfahrungen fürs Leben machen können. Den Grundstein legte damals Abt Berthold Heigl und Bischof Kurt Krenn weihte 1997 das Jugendhaus nahe dem Stift Seitenstetten.

25 Jahre Schacherhof
 

St. Pölten, 19.4.2022 (KAP/dsp/mb) "Die Kirche lebt. Und die Kirche ist jung!" Dieses Zitat stammt von Papst Benedikt XVI. Der nun von Papst Franziskus begonnene synodale Prozess bestätige, dass sich junge Menschen in der Kirche einbringen wollen. "Denk dich neu" richte sich gerade an jene, die der Kirche fern sind. "Hören wir ihnen zu, gehen wir mit ihnen gemeinsam", rief die Bischofskonferenz auf.

Jugendbischof Stefan Turnovsky
 

Erfolgreicher Abschluss des zehnten Durchgangs von Österreichs größter Jugendsozialaktion, organisiert von der Katholischen Jugend in Zusammenarbeit mit youngCaritas und Hitradio Ö3.

St. Pölten, 20.10.2021 (dsp/mb) Die Welt verändern, einen Beitrag leisten und dort anpacken, wo es gerade am meisten gebraucht wird: Von 13. bis 16. Oktober 2021 zeigten in der Diözese St. Pölten 250 Jugendliche in 18 Projekten durch ihr kompromissloses Zupacken und ihre freiwillige Arbeit, dass sie gemeinsam Großartiges bewegen können, sich kompromisslos für andere einsetzen und auch in Pandemie-Zeiten sozial tätig sind.

Jugendliche setzten sich 72h ohne Kompromiss für die Gesellschaft ein
Subscribe to RSS - Jugendliche