Jugend

 

Das Abschlussdokument der jüngsten Jugend-Vorsynode in Rom liegt ab sofort in vollem Umfang auch in deutscher Sprache vor. Das 27 Seiten umfassende Papier ist seit Dienstag auf der Website der Deutschen Bischofskonferenz (www.dbk.de) online abrufbar. Bislang war es auf Italienisch, Französisch und Englisch verfügbar.

 
 

Eggenburg, 19.04.2018 (dsp) Bei den Kuratoriumssitzungen des diözesanen Arbeitslosenfonds im letzten Jahr wurden sechs eingereichte Subventionsansuchen bearbeitet und mit Euro 24.500 genehmigt. Das gab der Fonds im Vorfeld des „Tages der Arbeitslosen“ am 30. April bekannt. Der Betrag wird aus Mitteln der diözesanen Fastenaktion und aus zweckgewidmeten Kirchenbeiträgen finanziert.

Kuratoriums-Mitglieder des diözesanen Arbeitslosenfonds in Eggenburg
 

St. Pölten, 16.04.2018 (dsp) Wie können Jugendliche ihre Limits erkennen, wenn ihnen die Grenzen nur von außen festgelegt werden? „72 Stunden ohne Kompromiss“ ermöglicht Jugendlichen zwischen 14 und 25 Jahren sich sozial zu engagieren und ihre Grenzen zu überwinden. Durch praxisorientiertes und eigenverantwortliches Handeln können sie Hintergründe und Bedürfnisse von Menschen erfahren, indem sie z.B. gemeinsam mit Asylwerber/innen deren Heime renovieren, integrative Veranstaltungen auf die Beine stellen, Theaterstücke zum Thema „Challenge your Limits“ gestalten oder auch gemeinsam mit Bedürftigen kochen.

Katholische Jugend lädt zu "72 Stunden ohne Kompromiss"
 

Seitenstetten, 14.04.2018 (dsp) Über 1200 junge Christen aus vielen Wald- und Mostviertler Pfarren nahmen am Firmlingsevent „Nacht des Feuers“ in den Stiften Göttweig und Seitenstetten sowie in Langegg bei Schrems der Katholischen Jugend teil. Am nächsten Wochenende folgt noch eine Veranstaltung im Stift Altenburg.

"Nacht des Feuers" im Stift Seitenstetten
 

Göttweig, 09.04.2018 (dsp) Für 10., 11., 12. und 14. August 2018 plant das Jugendhaus Stift Göttweig wieder eine hochkarätige Jugendtheaterproduktion, die im wunderbaren Ambiente von Stift Göttweig aufgeführt wird.

Jugendhaus Stift Göttweig: Kartenvorverkauf für Jugendtheaterproduktion Cyrano gestartet
 

Die bevorstehende Jugendsynode der katholischen Kirche soll eine anhaltende und nachhaltige Diskussion über die Rolle von Jugendlichen in der Kirche und den ihnen wichtigen Themen anstoßen.

 
 

Seitenstetten-St. Pölten, 26.03.2018 (dsp) Das Seitenstettner Jugendhaus Schacherhof und der St. Pöltner Lilienhof laden zur „etwas anderen“ Osternacht. „ER.lebt!“ - unter diesem Motto wird heuer eine besondere Osternacht im Jugendhaus Schacherhof in Seitenstetten gefeiert.

 

Die sogenannte Vorsynode der Jugend in Rom hat ihr Abschlussdokument verabschiedet, das am Sonntag Papst Franziskus übergeben werden soll.

 
 

Seitenstetten, 23.03.2018 (dsp) 20 Jahre nach der Eröffnung des diözesanen Jugendhauses Schacherhof in Seitenstetten schaffte es nun die HLBLA St. Florian die 100.000. Nächtigung zu knacken. Das Jugendhaus Schacherhof in Seitenstetten ist seit 1997 das überregionale Impulszentrum für kirchliche Jugendarbeit im Mostviertel. Als Jugendbildungs- und Jugendgästehaus bietet der Schacherhof jungen Menschen Raum und Zeit, um gemeinsam zu leben, zu feiern und zu arbeiten.

 

St. Pölten, 19.03.2018 (dsp) Über 300 Teilnehmerinnen und Teilnehmer kamen am 17. und 18. März zu den Jugendchöretagen unter dem Motto „God rocks my world“ nach St. Pölten ins Bildungshaus St. Hippolyt. Bereits zum 17. Mal luden die Katholische Jugend, das Jugendhaus Schacherhof, das Kirchenmusikreferat und die Jugendpastoral der Diözese St. Pölten zum Singen im Plenum und zu Workshops mit verschiedensten Musikrichtungen ein. Das gemeinsame Singen und Kennenlernen von neuen Liedern und modernen Arrangements standen im Vordergrund der Veranstaltung.

Über 300 Singbegeisterte bei den Jugendchöretagen „God rocks my world“

Seiten

Subscribe to RSS - Jugend