Jugend

 

11.500 Sternsinger sind in diesen Tagen im Gebiet der Diözese St. Pölten unterwegs. Sie gehen von Haus zu Haus und sammeln für die Mission und Entwicklungshilfe.

 

Was heißt diözesaner Personalaufwand, wofür sammelt die Caritas, wo gibt es Jugendhäuser und was machen die Biker im Stift Göttweig? Die Jugendzeitung "neunzehn" gibt Antwort.

 
 

Für eine "Jugend mit Perspektive" möchten sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der gleichnamigen Jugendnotschlafstelle "JUMP!"

 

Direkte Erfahrungen machen, einander verstehen lernen und solidarisches Handeln üben - das war das Ziel eines "Jugend-Work-Camp" der Katholischen Jugend und der Caritas der Diözese St.

 
 

Lesefreude und Lesefertigkeit von Pflichtschulkindern fördern - das ist das Ziel von insgesamt 57 Bibliotheken in Niederösterreich, die während der Sommerferien Kinder- und Jugendbücher gratis verl

 

Erholung, Entspannung und Zeit für Familie, Freunde und Gleichgesinnte bieten die verschiedenen erholsamen und besinnlichen Urlaubs- und Aktivwochen der Katholischen Aktion und der Einrichtung des

 

"God rocks my world", hieß es am vergangenen Sonntag, dem 29. Februar beim Jugendchöretag 2004 im Bildungshaus St. Hippolyt.

 

Mit Kinder-, Jugend- und Familiengottesdiensten befasste sich ein Studientag am vergangenen Wochenende im Bildungshaus St. Hippolyt.

Seiten

Subscribe to RSS - Jugend