Jugend

 

Zum 18. Mal fand am Donnerstag, den 18. Mai der "Tag des Lehrlings" für die Berufsschulen und Landwirtschaftlichen Schulen von Wien und Niederösterreich statt.

 

Dass Ostern Aufbruch bedeutet, haben über 150 Jugendliche und Firmkandidaten bei der Kremser Dekanatsjugendmesse mit Pfarrer Mag. Anton Hofmarcher aus Krems St. Paul im Kraftwerk Theiss erfahren.

 

Zu einer Eucharistischen Anbetung und anschließender Katechese in Zusammenhang mit dem XXI. Weltjugendtag hatte Bischof DDr.

 

Eine Nacht mit Feuershow, Workshops und abschließendem Gottesdienst brachte vielen Firmkandidaten den Sinn der Firmung näher.

 

An einem Wochenende Mitte März feierte das Format "Jugendchöretag - God rocks my world" sein fünfjähriges Jubiläum.

 

Ein Ausspruch des Hl. Augustinus stand im Stift Herzogenburg als Motto über einem Nachmittag für Jugendliche, die sich auf die Firmung vorbereiten.

 

Über 60 Firmbegleiterinnen und Firmbegleiter nahmen Ende Jänner im Stift Göttweig am Tag für FirmbegleiterInnen statt, der von der diözesanen Jugend- und Firmpastoral angeboten wurde.

 

Eisig, kalt und feucht hatten es heuer die Hl. Drei Könige auf ihrem Weg von Haus zu Haus. 11.500 Kinder waren in der Diözese St.

 

11.500 Sternsinger sind in diesen Tagen im Gebiet der Diözese St. Pölten unterwegs. Sie gehen von Haus zu Haus und sammeln für die Mission und Entwicklungshilfe.

 

Was heißt diözesaner Personalaufwand, wofür sammelt die Caritas, wo gibt es Jugendhäuser und was machen die Biker im Stift Göttweig? Die Jugendzeitung "neunzehn" gibt Antwort.

Seiten

Subscribe to RSS - Jugend