Jesus

 

Sankt Pölten, 14.06.2019 (dsp/jh) Blütenduft und Weihrauch, Fahnen und Festornate, Blasmusik und Glockengeläut, ein tragbarer Himmel, gemeinsame Gebete und Rundgang zu Altären: Fronleichnam spricht

Fotos: Heinrich Ecker
 

Sankt Pölten/Neuhofen an der Ybbs, 29.04.2019 (dsp/jh) Im Dom zu Sankt Pölten wurde Priesteramtskandidat Simon Eiginger am Sonntag von Diözesanbischof Alois Schwarz zum Diakon geweiht.

Diakon Eiginger mit Weihebischof und Heimatpfarrer Helmut Prader
 

Das internationale katholische Hilfswerk „Kirche in Not“ sieht nach den Anschlägen auf Sri Lanka die weltweite Christenverfolgung auf einem neuen Höhepunkt.

 
 

Sankt Pölten, 01.04.2019 (dsp/jh) Ostern ist ein Fest des Lebens und mit dem Frühjahr beginnt wieder die Pilger- und Wallfahrzeit. Jung und Alt sind eingeladen sich unter der Führung von ausgebildeten und ortskundigen Pilgerbegleitern in herrlicher Natur, schöner Landschaft und in Gemeinschaft auf den Weg zu machen.

Vorösterliches Pilgern Foto: Diözese St. Pölten
 

Kilb, 28.03.2019 (dsp/jh) Die Katholische Männerbewegung (KMB) lud zum diesjährigen Mostviertler Impulstag erstmals in den neuen Pfarrsaal in Kilb ein. Das Jahresthema „Mitgestalten der Gesellschaft“ wurde dabei mit einem Blick auf Jesus und sein Wirken in der damaligen Gesellschaft sowie auf die zukünftige „Mobilität auf dem Lande“ betrachtet.

KMB Impulstag
 

Stift Göttweig, 14.03.2019 (dsp/jh) Cybermobbing, Stress, Gewalt, Angst, ... Themen, die junge Menschen betreffen und belasten. Seit Herbst 2018 arbeiten 30 Jugendliche und junge Erwachsene unter der Leitung von Regisseur Thomas Koller daran, diese und andere „Leidenswege“ in kurzen Szenen und in unterschiedlichen Stilen umzusetzen.

Fotos: Diözese Sankt Pölten
 

Kilb, 07.03.2019 (dsp) Alle fünf Jahre wird in der größten Landpfarrkirche der Diözese Sankt Pölten, in Kilb, das Leiden, Sterben und Auferstehen Jesu in Form von meisterhaft dargebotenen Passionsspielen aufgeführt.

Foto: Passionsspiele Kilb
 

St. Pölten/Madrid, 18.02.2019 (dsp) Die Fortsetzung des Historiendramas „Die Passion Christi“ von Hollywood-Regisseur Mel Gibson behandelt die Auferstehung Jesu und befindet sich in Fertigstellung. Das berichten aktuell mehrere spanischsprachige Filmportale in übereinstimmenden Meldungen.

Foto: (@AP) Jim Caviezel als Jesus mit Regisseur Mel Gibson
 

Sankt Pölten, 06.02.2019 (dsp) Wonach sehne ich mich? Erfüllt sich diese Sehnsucht in meinem Leben? Wie kann ich mein Leben mit Gott, mit dem Gebet in Verbindung bringen? Was immer Sie beschäftigt, wenn Sie Fragen haben, Ihr Beten vertiefen oder Ihre persönlichen Erfahrungen mit anderen teilen wollen – Sie sind herzlich eingeladen!

Foto: Mag. Michaela Lugmaier
 

Zählt man vom ersten Weihnachtstag 40 Tage weiter, so kommt man zum 2. Februar. 40 Tage sind in der jüdisch-christlichen Tradition ein Zeitmaß, das sich auch in der 40-tägigen Fastenzeit und in der 40-tägigien Osterzeit wiederfindet. Auch das Volk der Juden, die Israeliten, wanderten der Bibel zufolge 40 Jahre durch die Wüste bevor sie das „gelobte Land“ einnehmen konnten.

 

Seiten

Subscribe to RSS - Jesus