Weihbischof Anton Leichtfried bei der Karfreitagsliturgie
Pilgern im Sommer
Erntekrone
 
 

Heiliger Geist

 

St. Pölten, 05.06.2019 (dsp/mb) Dompfarrer Norbert Burmettler feierte mit vielen Vertretern von Pfarrgemeinderäten, Pastoralassistenten, Ordensschwestern und Ordensbrüdern und Priesterstudenten eine Pfingstnovene-Vesper.
Dompfarrer Norbert Burmettler
 

Sankt Pölten, 17.05.2019 (dsp/jh) Insgesamt über 1400 Firmkandidaten aus vielen Wald- und Mostviertler Pfarren nahmen mit rund 260 Begleitern an der „Nacht des Feuers“ teil. Die Veranstaltung erfreut sich immer größerer Beliebtheit und wurde heuer bereits an fünf Standorten angeboten:

Fotos: Diözese Sankt Pölten
 

Sankt Pölten, 06.02.2019 (dsp) Wonach sehne ich mich? Erfüllt sich diese Sehnsucht in meinem Leben? Wie kann ich mein Leben mit Gott, mit dem Gebet in Verbindung bringen? Was immer Sie beschäftigt, wenn Sie Fragen haben, Ihr Beten vertiefen oder Ihre persönlichen Erfahrungen mit anderen teilen wollen – Sie sind herzlich eingeladen!

Foto: Mag. Michaela Lugmaier
 

Die katholische Kirche sollte den Heiligen Geist wieder mehr ins Zentrum ihrer Verkündigung stellen und "den Menschen erklären, wozu er taugt": Das hat der in Wien tätige Moraltheologe Matthias Beck im Interview mit "Kathpress" gefordert.

 
 

St. Pölten, 26.04.2018 (dsp) Im Zentrum der diesjährigen Pfingstnovene der Diözese St. Pölten steht das Gebet für den neuen Bischof, dessen Ernennung in diesem Jahr erwartet wird. Das Motto lautet: „Sende aus deinen Geist“.

Taube - Symbol für den Heiligen Geist
 

Zum achten Mal finden heuer die Herbsttage vom 27. September bis 1. Oktober 2017 statt. Veranstaltet werden sie von der Loretto Gemeinschaft. Das Motto "My Beloved" geht auf Lukas 3,22 zurück und erinnert daran, dass alle Menschen geliebte Kinder Gottes sind. So ergeht eine sehr herzliche Einladung zu den Herbsttagen an alle, die kommen wollen, vor allem aber an die junge Generation!

 
 

Papst Franziskus nimmt Anfang Juni an einer Zentralveranstaltung des Kongresses der katholischen Charismatischen Erneuerung (CE) teil. Bei dem Großtreffen der Erneuerungsbewegung in Rom an den Tagen um Pfingsten (31. Mai bis 4. Juni) wird das 50-Jahr-Jubiläum der CE begangen.

 
 

Göttweig, 28.03.2017 (dsp) Über 300 FirmkandidatInnen aus vielen Wald- und Mostviertler Pfarren nahmen mit über 60 Begleitpersonen am Firmlingsevent „Nacht des Feuers“ im Stift Göttweig teil. Organisiert wurde die Veranstaltung in Göttweig von der Katholischen Jugend der Diözese St. Pölten, dem Jugendhaus Stift Göttweig und Isabella Stöcklhuber.

Nacht des Feuers im Stift Göttweig
 

St. Pölten, 09.06.2014 (dsp) „Gott, Kirche und Gemeinden brauchen Menschen, die zu ihrem Glauben stehen“, war der Tenor beim ökumenischen Pfingstgottesdienst im St. Pöltner Dom unter dem Motto „auf! Leben“. Bei diesem Gottesdienst wurde auf das vielfältige Wirken des Geistes Gottes hingewiesen. Durch Gebete, Lieder und Glaubenszeugnisse wurde „bekundet, dass Jesus Christus der Herr aller Kirchen ist“.

 

Pfingsten ist nach den Worten von Papst Franziskus kein Fest der bloßen Erinnerung an ein einmaliges Ereignis von vor 2.000 Jahren. Das Wirken des Heiligen Geistes dauere bis heute an und beschränke sich nicht auf einen Augenblick im Leben der Jünger Jesu, sagte Franziskus in seiner Pfingstpredigt im Petersdom.

 

Seiten

Subscribe to RSS - Heiliger Geist