Gottesdienst

 

Amstetten, 27.03.2017 (dsp) Zum "Tag der offenen Tür" im Amstettner Sendestudio von Radio Maria kamen viele Interessierte, freuten sich die Amstettner Sendeverantwortliche von Radio Maria, Birgit Urban, und der österreichweite Programmdirektor Andreas Schätzle. Der Priester Schätzle feierte mit dem Freundeskreis des christlichen Senders auch die Heilige Messe. Unter dem Motto "Komm und sieh" gab es ein umfangreiches Rahmenprogramm.

Tag der offenen Tür bei Radio Maria
 

ORF2 und ZDF übertragen am 26. März um 9.30 Uhr den katholischen Fernsehgottesdienst aus der Herz-Jesu-Kirche der niederösterreichischen Pfarrgemeinde Gmünd-Neustadt. Zelebrant des Gottesdienstes ist der Oblatenpater Pfarrer Georg Kaps OMI.

 
 

Die ORF-Regionalradios übertragen am kommenden 2. Fastensonntag, 12. März, um 10 Uhr den Gottesdienst aus der Pfarre Wieselburg in Niederösterreich. Mit den Gläubigen feiert Pfarrer Josef Kowar. Musikalisch gestaltet wird die Messe von der Organistin Agnes Angerer, es erklingen Lieder aus dem Gotteslob.

 
 

St. Pölten, 02.03.2017 (dsp) Der diesjährige "Weltgebetstag der Frauen" wird am 3. März unter dem Motto "Habe ich dir Unrecht getan?" begangen: In über 170 Ländern - darunter Österreich - werden interkonfessionelle Gottesdienste gefeiert und als Zeichen weltweiter Solidarität Kollekten gesammelt, um Projekte zur Besserung der Lebenssituation von Frauen zu unterstützen. Im Fokus stehen heuer als Schwerpunktland die Philippinen, der fünftgrößte Inselstaat der Welt.

Symbolbild für den Weltgebetstag
 

St. Pölten, 17.02.2017 (dsp) Richard Wöginger, bekannter Mesner aus Maria Taferl, ist der Experte für den Mesnerdienst in der Diözese St. Pölten.  Jetzt gab er etlichen Kollegen aus Niederösterreich sein Wissen weiter. Theoretisches Fachwissen und praktische Anleitungen wurden von erfahrenen, in der Praxis tätigen Ausbildnern vermittelt. Am Programm standen Sachwissen in Glaubenslehre, Liturgie und praktischer Mesnerarbeit, die Sicherheit und das Selbstvertrauen der Kursteilnehmer/innen stärken und sie zum Mesnerdienst befähigen.

Mesner-Schulung
 

Der ORF übertragt am kommenden Sonntag, 22. Jänner, im Rahmen der Weltgebetswoche Gottesdienste in Radio und Fernsehen. Die Übertragung auf ORF2 beginnt um 9.30 Uhr und kommt aus der Pfarre Waidhofen an der Ybbs. Dechant Herbert Döller lädt unter dem Motto "Viele Farben hat das Licht" zu einem bunten Gottesdienst ein.

 
 

St. Pölten, 17.01.2017 (dsp) Unter großer Anteilnahme der zahlreichen Trauergäste verabschiedete sich die Diözese St. Pölten von Bischofsvikar Prälat Franz Schrittwieser mit einem Gedenkgottesdienst im Dom. Schrittwieser sei „ein in Christus fest verwurzelter Priester“ gewesen, betonte Diözesanbischof Klaus Küng, der in seiner Predigt das jahrzehntelange segensreiche Wirken des Verstorbenen würdigte.

Gedenkgottesdienst für Prälat Franz Schrittwieser
 

In Polen gehen weiter deutlich mehr Katholiken zur Messe als in den meisten anderen Ländern Europas. Wie das nationale kirchliche Statistikinstitut in Warschau mitteilte, besuchten am Zählsonntag im Herbst 2015 landesweit 39,8 Prozent der Katholiken einen Gottesdienst.

 
 

Das ORF-Fernsehen präsentiert am Dreikönigstag, dem 6. Jänner, ein gewohnt umfangreiches Programmangebot an religiösen Themen. Das ORF2-Format "FeierAbend" steht am Freitag unter dem Motto "Vertrauen ins Leben".

 
 

Wien, 03.01.2017 (dsp/KAP) „Gerechtigkeit und Frieden gehören zusammen. Es gibt keinen dauerhaften Frieden ohne Gerechtigkeit“: Das unterstrich der langjährige Seelsorger von „Pax Christi Österreich“, Franz Sieder, am Sonntag beim Gottesdienst zum Weltfriedenstag im Wiener Stephansdom.

Kaplan Franz Sieder, Dr. Peter Jünnemann, Vorsitzender Pax Christi Wien (Foto: Alois Reisenbichler)

Seiten

Subscribe to RSS - Gottesdienst