Gefangenenseelsorge

 

St. Pölten, Krems, 20.12.2019 (dsp/mb) Bischof Alois Schwarz und Weihbischof Anton Leichtfried feierten in den Justizanstalten Krems-Stein und St. Pölten mit den Haftinsassen wenige Tage vor Weihnachten die Hl. Messe.

Weihbischof Anton Leichtfried
 

St. Pölten, 21.12.2017 (dsp) Zum 50. Mal feiert Prälat Josef Wansch am Donnerstag mit den Insassen der Justizanstalt St. Pölten die Weihnachtsfeier. Zelebriert wird der Gottesdienst von Weihbischof Anton Leichtfried. Seelsorger Wansch hat viel erlebt in dieser Zeit.

Prälat Josef Wansch
 

St. Pölten-Krems, 23.12.2016 (dsp) „Ihr seid nicht allein!“ Das war die zentrale Botschaft von Bischof Klaus Küng und Weihbischof Anton Leichtfried, die in den Justizanstalten Stein und St. Pölten mit den Insassen die Weihnachtsmesse feierten.

Weihnachtsmesse mit Bischof Klaus Küng in der Justizanstalt Stein
 

St. Pölten, 27.09.2016 (dsp) „Die wichtigste Aufgabe der Kirche im Strafvollzug ist es, auf Gott zu verweisen und den Insassen seine Barmherzigkeit zugänglich zu machen“, betonte Rektor Leszek Urbanowicz, Leiter der Gefangenenseelsorge in der Justizanstalt Stein, bei der 4. Katechese zum „Jahr der Barmherzigkeit“ in der Franziskanerkirche St. Pölten. „Jesus kommt besonders zu den Gefallenen und Ausgestoßenen.“

Rektor Leszek Urbanowicz
 

St. Pölten, 14.09.2016 (dsp) Der Leiter der Gefangenenseelsorge in der Justizanstalt Stein kommt zum vierten Vortrag der Katechesenreihe zum Jahr der Barmherzigkeit in die St. Pöltner Franziskanerkirche: Rektor Leszek Urbanowicz spricht am Freitag, den 16. September, um 18 Uhr zum Thema „Wer braucht dich sonst noch? Gefangene!“ über das 6. Werk der leiblichen Barmherzigkeit – Gefangene besuchen.

Shutterstock.com
 

St. Pölten – Krems, 21.12.12 (dsp) Bischof Klaus Küng und Weihbischof Anton Leichtfried feierten mit den Insassen der Justizanstalten Stein und St.

 

St. Pölten, 13.12.2012 (dsp) 2443 Weihnachtspackerln kann die Katholische Frauenbewegung der Diözese St. Pölten (kfb) heuer an einsame und bedürftige Menschen verschenken.

 
 
 

Seiten

Subscribe to RSS - Gefangenenseelsorge