Gebet

 
 
 
 
 
 
 

In insgesamt 187 Pfarren in den Diözesen Deutschlands und Österreichs wurden Teile eines neuen Gemeinsamen Gebet- und Gesangbuches (GGB) erprobt. Auch vier Pfarren der Diözese St.

 

Gläubige und Vertreter von fünf christlichen Konfessionen feierten und beteten gemeinsam unter dem Motto "auf !

 

"Wir wollen den eingeschlagenen Weg der Ökumene "in geduldiger Hartnäckigkeit" weitergehen", betonte Superintendent Mag. Paul Weiland beim ökumenischen Gottesdienst am 20.

 

Nicht alltäglich war die Begegnung von Moslimen und Katholiken am Sonntag, dem 11. März im Dom zu St. Pölten.

 

"Kein Weltfriede ohne Religionsfriede. Kein Religionsfriede ohne Interreligiösen Dialog!" - Klare Worte fand Mag. Karl Rottenschlager, Geschäftsführer der Emmausgemeinschaft St.

Seiten

Subscribe to RSS - Gebet