Firmung

Öffentlich ausgeschriebene Firmungen gibt es erst wieder 2021 und sind ab Jänner 2021 hier abrufbar.

 

St. Pölten, 7.10.2020 (dsp/mb) Der Herbst ist für die katholischen Pfarren der Diözese St. Pölten heuer ganz anders: Zahlreiche Erstkommunionen und Firmungen, die traditionellerweise im Frühling stattfinden, wurden wegen des Lockdowns im Frühjahr verschoben und werden nun innerhalb weniger Wochen durchgeführt. Den mit den Sicherheitsmaßnahmen verbundenen Herausforderungen begegnen die Pfarren mit Verantwortungsbewusstsein und Einfallsreichtum. Die Feiern werden deswegen heuer oft als besonders intensiv und persönlich erlebt.

Foto: Flickr-Pfarrmediendatenbank Gerd Neuhold
 

St. Pölten, 24.2.2020 (dsp/mb) Vergangenen Freitag wurden in der Franziskanerkirche in St. Pölten zwölf junge Soldaten gefirmt. Firmspender war Militärbischof Dr. Werner Freistetter.
Gefirmte Soldaten
 

St. Pölten, 17.2.2020 (dsp/mb) Die "Nacht des Feuers" für Firmlinge findet heuer an fünf Orten quer durch die Diözese St. Pölten statt. Die Events sollen eine Ergänzung zur pfarrlichen Firmvorbereitung sein. Anmeldungen sind ab sofort möglich.

Liturgie 2019 Nacht des Feuers
 

Sankt Pölten, 17.05.2019 (dsp/jh) Insgesamt über 1400 Firmkandidaten aus vielen Wald- und Mostviertler Pfarren nahmen mit rund 260 Begleitern an der „Nacht des Feuers“ teil. Die Veranstaltung erfreut sich immer größerer Beliebtheit und wurde heuer bereits an fünf Standorten angeboten:

Fotos: Diözese Sankt Pölten
 

Sankt Pölten, 14.05.2019 (dsp/jh) 211 junge Christen aus Sankt Pölten und Umgebung nahmen am vergangenen Freitag an der „Nacht des Feuers“ teil, die zum ersten Mal im Dom zu Sankt Pölten stattfand.

Fotos: Diözese Sankt Pölten
 

Altenburg, 10.05.2019 (dsp/jh) 120 Firmkandidaten – vorwiegend aus den Dekanaten des nördlichen Waldviertels – nahmen mit insgesamt 25 Begleitpersonen am 3. Mai an der Firmlingsveranstaltung „Nacht des Feuers“ im Stift Altenburg teil.

Fotos: Diözese Sankt Pölten
 

Langegg bei Schrems, 26.04.2019 (dsp/jh) Rund 220 junge Christen aus dem nördlichen Waldviertel nahmen am Freitag an der „Nacht des Feuers“ in Langegg bei Schrems teil.

Fotos: Diözese Sankt Pölten
 

Seitenstetten, 13.04.2019 (dsp/jh) Über 530 junge Christen aus dem Mostviertel nahmen am Freitag an der „Nacht des Feuers“ im Stift Seitenstetten teil.

Foto: Diözese Sankt Pölten
 

Stift Göttweig, Seitenstetten, Langegg, Altenburg, Sankt Pölten, 29.03.2019 (dsp/jh) In der Diözese Sankt Pölten werden heuer an die 4600 Jugendliche gefirmt. Gut 1200 davon haben sich bereits für die „Nacht des Feuers“ angemeldet, die heuer im Stift Göttweig, im Stift Seitenstetten, in Langegg-Amaliendorf, im Stift Altenburg und in Sankt Pölten stattfindet.

Nacht des Feuers im Stift Altenburg
 

Stift Göttweig/Sankt Pölten, 11.03.2019 (dsp) 330 Firmkandidaten aus vielen Wald- und Mostviertler Pfarren nahmen mit insgesamt 60 Begleitpersonen am 8. März 2019 an der Firmlingsveranstaltung „Nacht des Feuers“ im Stift Göttweig teil. Organisiert wurde die Veranstaltung in Göttweig von der Katholischen Jugend der Diözese Sankt Pölten in Zusammenarbeit mit dem Jugendhaus Stift Göttweig.

Fotos: Diözese Sankt Pölten

Seiten

Subscribe to RSS - Firmung