Ministrantentag 2019
Bischof beim Minitag 2019
Pfarrfestsaison
Weihbischof Anton Leichtfried bei der Karfreitagsliturgie
Familien
Ferien-Kinderlager
Pilgern im Sommer
 
 

Fest

 

Sankt Pölten/Herzogenburg/Lilienfeld, 24.06.2019 (dsp) Das FESTIVAL MUSICA SACRA 2019 ist ein beliebter Treffpunkt und Geheimtipp für Freunde alter, neuer und außergewöhnlicher Musik. Interpreten und Ensembles von Weltruf bereichern alljährlich im Herbst die Szene in und um Sankt Pölten. Große Organisten lassen die wertvollen Monumente heimischer Orgelbaukunst erklingen.

 

Zählt man vom ersten Weihnachtstag 40 Tage weiter, so kommt man zum 2. Februar. 40 Tage sind in der jüdisch-christlichen Tradition ein Zeitmaß, das sich auch in der 40-tägigen Fastenzeit und in der 40-tägigien Osterzeit wiederfindet. Auch das Volk der Juden, die Israeliten, wanderten der Bibel zufolge 40 Jahre durch die Wüste bevor sie das „gelobte Land“ einnehmen konnten.

 
 

St. Pölten, 07.12.2018 (dsp) Alljährlich am 8. Dezember feiern Katholiken das „Hochfest der ohne Erbsünde empfangenen Jungfrau und Gottesmutter Maria“ („Mariä Empfängnis“).

 

St. Pölten, 22.11.2018 (dsp) „Alles wirkliche Leben ist Begegnung“ - Dieses Zitat von Martin Buber war heuer Motto der traditionellen Elisabethfeier der diözesanen Caritas, bei der die Dienstjubilare geehrt wurden.

Foto (Caritas): Beim Festakt wurden jene Jubilare geehrt, die 30 und 25 Jahre für die Caritas der Diözese St. Pölten arbeiten, sitzend v.l.: Eva Maria Grossler-Schelm, Beate Schneider, Friedrich Schuhböck, Werner Scholz, Anton Leichtfried, Hannes Ziselsberger, Eduard Gruber, Gabriele Hinterkörner. Mitte: Marianne Schmied, Josef Schmied, Brigitte Dollfuß, Ewald Schmidt, Johann Geisberger, Susanne Karner, Monika Becirovic, Elisabeth Raffetzeder-Wagner, Gragica Radovanovic, Ingrid Kubala, Alexandra Steiner. Hi
 

Göttweig, 08.11.2018 (dsp) Das Stift Göttweig lädt am Sonntag, 18. November um 10.00 Uhr, zum Dankgottesdienst für die Dachsanierung. Nach sechs Jahren Bauzeit feiert Abt Columban Luser mit allen, die zum Gelingen beigetragen haben, in der Stiftskirche Eucharistie.

Stift Göttweig
 

Der heilige Franz von Assisi zählt zu den populärsten Heiligen überhaupt. Seine Nachfolgerinnen – die Franziskanerinnen Amstettennen – laden daher zum Fest ihres Ordensgründers am Sonntag, 7. Oktober, 14 Uhr (Anm.: eigentlicher Festtag ist der 4. Oktober).

Sr. Franziska Bruckner freut sich auf viele Besucher/innen
 

Traismauer, 04.10.2018 (dsp) Aus Anlass des 40-jährigen Jubiläums der Papstwahl des Heiligen Johannes Paul II. lädt die Stadtpfarre Traismauer am 19. und 21. Oktober zu einigen Veranstaltungen.

Foto (@Cayenne): Papst Johannes Paul II.
 

Mit mehreren Veranstaltungen erinnert die Kirche rund um den 7.10. an das historische Rosenkranzfest vor 80 Jahren im Wiener Stephansdom, das als die größte Manifestation gegen das NS-Regime gilt. Höhepunkt ist ein hochkarätiges Symposium der Bischofskonferenz, das nicht nur die Ereignisse von 1938 in Blick nimmt, sondern auch die Rolle der Kirche im Jahr 1918 beim Übergang von der Monarchie zur Ersten Republik.

 
 

Seitenstetten, 25.09.2018 (dsp) Das 25-jährige Bestehen des diözesanen Bildungszentrums St. Benedikt in Seitenstetten steht im Zeichen der Menschenrechte. Beim traditionellen Herbstfest am 7. Oktober kann das kirchliche Bildungshaus mit einem hochkarätigen Referenten aufwarten: Martin Nesirky UNO, Direktor des UN Informationsservices, Nesirky war langjähriger Pressesprecher des früheren UNO-Generalsekretärs Ban Ki Moon. Grußworte spricht Weihbischof Anton Leichtfried. Das Bildungszentrum lädt herzlich zum Mitfeiern sowie zu diesem hochkarätigen Vortrag ein.

Foto: Bildungshausleiter Johannes und Lucia Deinhofer
 

St. Pölten, 24.09.2018 (dsp) Das Motto des heurigen katholischen "Sonntags der Völker" lautet "aufnehmen - beschützen - fördern – integrieren". „Dieser soll auf die christliche Botschaft hinweisen, Flüchtlinge bei uns aufzunehmen wie Christus“, so Sepp Gruber, Koordinator der Fremdsprachigenseelsorge in der Diözese St. Pölten.

„Sonntag der Völker“ im Zeichen der Solidarität mit Flüchtlingen

Seiten

Subscribe to RSS - Fest