Ferien

 

St. Pölten, Gföhl, 27.7.2020 (dsp/mb) Einige Jungscharlager und Ministrantenlager fanden bereits in den Sommerferien mit Corona-Abstand statt. Stellvertretend dafür besuchten wir das „Weniger ist mehr“-Lager in Gföhl. Dort wurden die Verantwortlichen der Jungschargruppen kreativ. Sie wussten, ein kompletter Ausfall des Jungscharlagers ist für sie undenkbar – so konzipierten sie ein Jungschar- und Mini-Lager „mit Abstand“.

Badetag mit Abstand
 

St. Pölten, 15.6.2020 (dsp) Durch die Aufhebung vieler COVID19-Einschränkungen haben sich wieder viele Möglichkeiten für Aktivitäten in den Pfarren eröffnet.

Foto: Pixabay
 

St. Pölten/Seitenstetten, 19.07.2019 (dsp/mb) Das „It´s Summertime“ im Schacherhof war wieder ein Sommerhighlight für die Jugend im Mostviertel. 34 Jugendlichen aus 15 verschiedenen Orten erlebten gemeinsam eine unvergessliche Woche.

Sommerlager am Schacherhof
 

Herzogenburg, 09.04.2016 (dsp) Große Vorfreude in der Diözese St. Pölten: In der zweiten Juli-Woche lädt die Katholische Jungschar zum TinglTangl nach Herzogenburg. Hunderte Kinder verbringen vom 10. bis 16. Juli gemeinsam eine Erlebniswoche voll Gemeinschaft, Abenteuer und Action. Eingeladen sind Pfarren, aber auch Familien und Kinder können sich individuell bis 30. April anmelden.

 

St. Pölten-Linz, 03.08.2015 (dsp) Von der Dom-Führung bis zum Besuch im neuen Musiktheater und im Besucherzentrum der Voest reichte das Programm der Kultur-und Wanderwoche im Rahmen der „Blindenfreizeiten Pater Lutz“. Blinde und Sehbehinderte aus mehreren Bundesländern waren mit ihren Begleitern unter der Leitung von Heinz Kellner aus St. Christophen vom Blindenapostolat St. Pölten in Linz und Umgebung unterwegs – insgesamt an die 30 Personen, darunter mehrere aus der Diözese St. Pölten.

Foto (Heinz Kellner): Ausflug in die Linzer Dombauhütte
 

Kroatien, 13.03.2015 (dsp) Die Katholische Jugend der Diözese St. Pölten bietet vom 19. - 25. Juli 2015 eine großartige Sommerurlaubsreise für Jugendliche und junge Erwachsene nach Kroatien. Sonne, Strand, Meer, Spaß, Spiritualität, Erinnerungen, Begegnungen und Freunde erwarten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Außerdem stehen Sehenswürdigkeiten, Essen, Sprache, Glaubensimpulse, Musik und Gemeinschaft auf dem Programm.

Das wird ein super Urlaub: Mit der Katholischen Jugend nach Kroatien
 

Piesendorf, 22.08.2014 (dsp) Durchgehender Regen tat der guten Stimmung bei der Sommerwoche im Notburgahof in Piesendorf bei Zell am See der Diözesansportgemeinschaft (DSG) keinen Abbruch. „So verbrachten die 25 Teilnehmer/innen eine tolle Indoorwoche“, berichtet Martina Reisinger vom DSG-Vorstand.

 

Piesendorf, 21.08.2013 (dsp) Die St. Pöltner Diözesansportgemeinschaft (DSG) hält die Familien fit. Im August organisierte die DSG die traditionelle Familienaktivwoche in Piesendorf bei Zell am See. Unter dem Motto „Freude an der Bewegung – in der Natur erleben“ wanderten Eltern, Kinder und Jugendliche bei traumhaftem Sommerwetter durch Klammen, bestiegen Gipfelkreuze, genossen das herrliche  Panorama der Großglockner Hochalpenstraße, des Kitzsteinhorns oder des Kapruner Stausees“, so DSG-Vorsitzender Josef Eppensteiner.

Bogenschießen bei der DSG-Familienaktivwoche
 

Gastfreundschaft wird seit jeher in Österreichs Klöstern groß geschrieben: Flächendeckend bieten die Klöster in allen Bundesländern ganz unterschiedliche Formen gastfreundlicher Aufnahme an.

 
 

Seiten

Subscribe to RSS - Ferien