Bischof

 

100.000 Euro für die Initiative „Ein Dach für Kroatien“ der Nachbardiözese Eisenstadt im Wirtschaftsrat beschlossen

St. Pölten, 11.6.2021 (dsp/kb) Ein Haus für die Erdbebenopfer in Kroatien: Diese Hilfsmaßnahme wurde nun vom Wirtschaftsrat der Diözese St. Pölten beschlossen. Auf Initiative von Bischof Alois Schwarz wurde der Antrag über 100.000 Euro für die Finanzierung eines Fertigteilhauses im Rahmen des Projektes „Ein Dach für Kroatien“ eingebracht und positiv entschieden. „Ein Dach für Kroatien“ ist eine gemeinsame Initiative des Bischofs der Diözese Eisenstadt Ägidius J. Zsifkovics gemeinsam mit CARITAS, der Stadt Zagreb, der Republik Kroatien und dem Verband der Burgenlandkroaten.

Zahlreiche Häuser wurden durch die Erdbeben zerstört Foto: (c) Diözese Eisenstadt
 

St. Pölten, 31.5.2021 (dsp/kb) Die Vollversammlung der im letzten Jahr konstituierten Frauenkommission konnte nun erstmals in Präsenzform tagen. „Mein Wunsch zur Gründung der Frauenkommission war es, die Perspektiven von Frauen in den verschiedensten Lebensfeldern und ihre gesellschaftlichen Herausforderungen zu Sprache bringen. Die Spiritualität und das Glaubenszeugnis der Frauen sind für eine lebensrelevante Kirche unersetzbar“, so Bischof Alois Schwarz anlässlich der ersten Vollversammlung.

 

Austausch über soziale, ethische, ökumenische und seelsorgliche Fragen

St. Pölten, 11.05.2021 (KAP/dsp/mb) Der St. Pöltner Bischof Alois Schwarz hat am Wochenende den serbisch-orthodoxen Bischof Andrej Cilerdzic zu einem Gespräch empfangen. Im Mittelpunkt der Unterredung standen u.a. gemeinsame soziale und ethische Herausforderungen für die Kirchen wie auch Fragen der Ökumene. Die beiden Bischöfe informierten sich zudem auch gegenseitig über jeweils eigene Reformbemühungen im Bereich der Seelsorge.

Bischof Alois Schwarz traf Bischof Andrzej Cilerdzic
 

St. Pölten, 1.4.2021 (dsp/mb) Obmann der NÖ Bäuerlichen Direktvermarkter und Abgeordneter zum Nationalrat, Johann Höfinger, überreichte Bischof Alois Schwarz und Weihbischof Anton Leichtfried einen Osterkorb. Die jährliche Übergabe des Osterkorbes mit regionalen, österlichen Spezialitäten an Bischof Schwarz und Weihbischof Leichtfried symbolisiert die enge Verbundenheit zwischen dem kirchlichen Hochfest und der bäuerlichen Tradition.

Osterkörbe überreicht von den bäuerlichen Direktvermarktern © Johann Höfinger
 

St. Pölten, 17.2.2021(Caritas/dsp/kb) Monatelange Corona-Krise und Lockdown haben den Alltag drastisch verändert und viele Kinder und Jugendliche sind durch die Auswirkungen der Pandemie zunehmend belastet. Die Caritas der Diözese St. Pölten ist mit ihren Angeboten nahe dran an den Familien, die es dieser Tage nicht alleine durch diese schwierige Zeit schaffen. Diözesanbischof Alois Schwarz fand im Rahmen der heute stattfindenen Pressekonferenz mit dem Blick auf die Herausforderungen für Familien klare Worte im Dank an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Caritas: "Gott wohnt in den konkreten, realen Familien, und in ihnen ist Gott auch bei den Menschen".

 

St. Pölten, 16.2.2021 (dsp/kb) Das Entdecken der Fülle und der Erfüllung in einem Jahr des großen Verzichts thematisiert Diözesanbischof Alois Schwarz in seinem Fastenhirtenbrief, der am 1. Fastensonntag in allen Pfarren verlesen wird. In einer Zeit des „lebensvernichtendes Mangels“ gelte es, einen „anderen Blickwinkel im Zugehen auf die vierzigtägige Fastenzeit zu eröffnen“, so Bischof Schwarz zu Beginn des Briefes, der an alle Pfarren der Diözese St. Pölten ausgeschickt wurde. 

Vortragkreuz und Fastentuch Domkirche St. Pölten
 

St. Pölten, 15.2.2021 (dsp/kb) Im Rahmen einer feierlichen Vesper wurde am Sonntag, 14. Februar 2021, der Generalvikar der Diözese St. Pölten, Christoph Weiss, in das Domkapitel aufgenommen. Da aufgrund der Covid-19-Bestimmungen nur eine begrenzte Anzahl von Mitfeiernden möglich war, wurde die Vesper auch via Livestream übertragen. Unter Einhaltung sämtlicher Vorgaben waren bei der Feier neben Altbischof Klaus Küng und dem versammelten Domkapitel auch viele Freunde und Wegbegleiter sowie die Familie des neuen Domkapitulars anwesend. 

Domkapitular GV Dr. Christoph Weiss
 

St. Pölten, 12.02.2021 (dsp/kb) Die Diözese St. Pölten gibt eine weitere Personalentscheidung bekannt: Bischof Alois Schwarz ernennt Pater Patrick Schöder mit Zustimmung des Abtes des Benediktinerstiftes Göttweig, Columban Luser OSB, mit dem heutigen Tag zum Bischofsvikar für Schule, Hochschule und Studierendenseelsorge.

Pater Patrick Schöder
 

St. Pölten, 18.1.2021 (dsp/kb) Als Gast des bekannten Formats "Kamingespräche" wird Bischof Alois Schwarz zusammen mit der Autorin und Literaturwissenschafterin Marlen Schachinger am 20. Jänner ab 21.00 Uhr auf Radio Niederösterreich zu hören sein. Aufgezeichnet via Zoom startet damit die 30. Reihe der Kamingespräche der Volkskultur Niederösterreich nun mit der Radioübertragung des - ansonsten mit Publikum stattfindenden - Gesprächs. Moderiert wurde das Gespräch, das am 13. Jänner aufgezeichnet wurde, vom Journalisten Michael Battisti.

 

St. Pölten, 18.12.2020 (dsp/mb) Bischof Alois Schwarz feiert am vierten Adventsonntag die Hl. Messe im Dom zu St. Pölten - und sie können via Live-Stream dabei sein. 

Bischof Alois Schwarz im Dom zu St. Pölten

Seiten

Subscribe to RSS - Bischof