Bischof

 

Podiumsdiskussion mit Bischof Alois Schwarz, Erwin Pröll, Michael Häupl und Erika Pluhar

St. Pölten, 20.8.2021 (dsp/mb) Corona bringt unsere Idylle ins Wanken. Die Politik wird zunehmend abhängig von der Wissenschaft, „alternative Fakten“ haben in der Krise Hochkonjunktur. Wissen, Werte und Interessen brauchen eine Neuordnung, denn die Demokratie kommt in Bedrängnis.

Bischof Schwarz bei der Podiumsdiskussion gemeinsam mit Erwin Pröll, Michael Häupl und Erika Pluhar
 

St. Pölten, 4. August 2021 (dsp/kb) Mit einem Schreiben für die Diözesane Sportgemeinschaft betont Bischof Alois Schwarz am Beginn der Vorbereitungen für die Pfarrgemeinderatswahlen 2022 die Wichtigkeit von „Freizeitgestaltung und Sport“ für die Menschen heute. Die Olympischen Spiele zeigen deutlich, dass das Zusammenkommen, die Gemeinschaft, die Freude und Begeisterung im Sport unverzichtbar für das gelingende Miteinander von Menschen sind. Hier läge eine Chance für die Pfarrgemeinderatswahlen im nächsten Jahr: <--break->Bei der Wahl solle man auch „darauf achten, wer in einer Pfarrgemeinde im Bereich des Sportes und der Freizeitgestaltung mittendrin engagiert und bereit ist, seine christliche Lebenseinstellung in ein wertschätzendes Miteinander einzubringen“, schreibt Bischof Schwarz, der in der österreichischen Bischofskonferenz für das Thema Sport zuständig ist.

 

„Das Land, der Bischof und das Böse – Bischof Michael Memelauer“

St. Pölten, 2.7.2021 (dsp/mb) Im St. Pöltner Megaplex-Kino feierte der Film über das Leben und Wirken von Bischof Michael Memelauer einen fulminanten Auftakt. Ehrengäste wie Bischof Alois Schwarz und Bürgermeister Matthias Stadler, Schauspieler und zahlreiche Statisten bestaunten im großen Kinosaal des Megaplex St. Pölten den wunderbar historisch aufbereiteten Dokumentarfilm. Die St. Pöltner Regisseurin Anita Lackenberger und ihr tolles Team freuten sich über tosenden Applaus.

Vollbesetzter Kinosaal bei der Premiere des Filmes von Anita Lackenberger (c) Diözese St. Pölten
 

St. Pölten, 30.6.2021 (dsp/mb) Nach einer langen Zeit als Hirte ihrer Gemeinde, gehen GR Leopold Lumesberger, GR Josef Pichler und Leszek Bubinski in den verdienten Ruhestand. Bischof Alois Schwarz und Generalvikar Christoph Weiss luden zu diesem Anlass ins Bischofshaus in St. Pölten ein.

v.r.n.l.: Leopold Lumesberger, Josef Pichler, Bischof Alois Schwarz, Generalvikar Christoph Weiss, Leszek Bubinski
 

St. Pölten, 29.6.2021 (dsp/mb) Traditionell wird am 29. Juni das Hochfest Peter und Paul im Dom zu St. Pölten gefeiert - heuer mit vielen Priesterjubilaren. Bischof Alois Schwarz zelebrierte die Festmesse im Dom zu St. Pölten.

Die Priesterjubilare zelebrierten mit Bischof Alois gemeinsam die Festmesse
 

Stadt und Diözese beschließen eine umfassende Kooperation zur Errichtung der Parkgarage unter dem Bischofsgarten. Darüber hinaus soll der Alumnatsgarten für die Bevölkerung geöffnet werden.

St. Pölten, 25.6.2021 (dsp/mb) Eine Kooperation von historischem Ausmaß wollen Bürgermeister Mag. Matthias Stadler und Diözesanbischof Dr. Alois Schwarz beschließen: Für die Tiefgarage unter dem Bischofsgarten stehen nun alle Ampeln auf Grün. Darüber hinaus soll auch eine große Fläche über der Erde für die St. PöltnerInnen zugänglich gemacht werden: Der ehemalige Alumnatsgarten wird als innerstädtischer Park aufgeschlossen. Im Zuge dieser Einigung werden sich auch die Eigentumsverhältnisse in der Linzer Straße 10-12 sowie in der Schulgasse 6 ändern, wodurch der Rathausbezirk weiter wachsen kann. Wenn die städtische Bibliothek in das Oberbank-Gebäude auf den Domplatz siedelt, wird dort auch die Diözese mit einem repräsentativen Teil der Domothek zu finden sein.

Bischof Alois Schwarz und Bürgermeister Matthias Stadler gehen Zukunftsprojekte gemeinsam an © Diözese St. Pölten
 

St. Pölten, 24.6.2021 (dsp/caritas/mb) Bischof Alois Schwarz hat gestern gemeinsam mit Caritasdirektor Hannes Ziselsberger unser Mutter Kind Haus besucht. Die jungen Bewohnerinnen haben mit viel Mühe ein wunderbares Frühstück im Garten vorbereitet, das gemeinsam und unbeschwert mit guten Gesprächen genossen werden konnte.

Bischof Alois Schwarz besuchte das Mutter-Kind-Haus in St. Pölten Fotos: (c) Caritas
 

St. Pölten, 22.6.2021 (dsp/mb) Der Dienst an verstorbenen und trauernden Menschen und die Pflege einer würdevollen und vom christlichen Glauben geprägten Bestattungskultur gehört zu den zentralen Aufgaben der Kirche. Um diese Aufgabe und den Beistand der Kirche langfristig sicherzustellen und damit die Priester zu entlasten, wurde auf Initiative von Bischof Alois Schwarz eine Ausbildung für Begräbnisleitung durch kirchlich beauftragte Frauen und Männer in der Diözese St. Pölten konzipiert und umgesetzt.

Die neuen BegräbnisleiterInnen wurden von Bischof Alois Schwarz in ihre Pfarren entsandt
 

100.000 Euro für die Initiative „Ein Dach für Kroatien“ der Nachbardiözese Eisenstadt im Wirtschaftsrat beschlossen

St. Pölten, 11.6.2021 (dsp/kb) Ein Haus für die Erdbebenopfer in Kroatien: Diese Hilfsmaßnahme wurde nun vom Wirtschaftsrat der Diözese St. Pölten beschlossen. Auf Initiative von Bischof Alois Schwarz wurde der Antrag über 100.000 Euro für die Finanzierung eines Fertigteilhauses im Rahmen des Projektes „Ein Dach für Kroatien“ eingebracht und positiv entschieden. „Ein Dach für Kroatien“ ist eine gemeinsame Initiative des Bischofs der Diözese Eisenstadt Ägidius J. Zsifkovics gemeinsam mit CARITAS, der Stadt Zagreb, der Republik Kroatien und dem Verband der Burgenlandkroaten.

Zahlreiche Häuser wurden durch die Erdbeben zerstört Foto: (c) Diözese Eisenstadt
 

St. Pölten, 31.5.2021 (dsp/kb) Die Vollversammlung der im letzten Jahr konstituierten Frauenkommission konnte nun erstmals in Präsenzform tagen. „Mein Wunsch zur Gründung der Frauenkommission war es, die Perspektiven von Frauen in den verschiedensten Lebensfeldern und ihre gesellschaftlichen Herausforderungen zu Sprache bringen. Die Spiritualität und das Glaubenszeugnis der Frauen sind für eine lebensrelevante Kirche unersetzbar“, so Bischof Alois Schwarz anlässlich der ersten Vollversammlung.

Seiten

Subscribe to RSS - Bischof