Bibel

 

St. Pölten, 5.3.2020 (KAP/dsp/mb) Für unseren Weihbischof und österreichischen „Bibel-Bischof“ Anton Leichtfried ist die revidierte Einheitsübersetzung Herausforderung und Chance zugleich. Vertraute Bibelstellen würden auf einmal anders klingen. „Ein vielleicht auch persönlich liebgewonnenes Bibelwort heißt auf einmal gar nicht mehr so“, sagte der St. Pöltner Weihbischof in einem Interview für die aktuelle Ausgabe der Zeitschrift für Liturgie und Bibel „Heiliger Dienst“. Man müsse daher nun wieder „neu auf den Text selbst hineinhören“, so Leichtfried, der zuständiger Referatsbischof der Österreichischen Bischofskonferenz für Liturgie und Bibel ist.

 

St. Pölten, 24.1.2020 (dsp/mb) Am kommenden Sonntag begehen die Gläubigen der katholischen Kirche zum ersten Mal den „Sonntag des Wortes Gottes“. Dem Papst, der diesen neuen Gedenktag in den Festkalender eingeführt hat, geht es darum, sich neu den biblischen Grundlagen des Glaubens und der Kirche zuzuwenden. Das denkt der österreichische „Bibelbischof“ Anton Leichtfried, den Radio Vatikan dazu befragt hat. <--break->

Österreichs Bibelbischof - Weihbischof Anton Leichtfried
 

St. Pölten, 16.1.2019 (dsp/mb) Der kommende Sonntag, der 3. Sonntag im Jahreskreis, wurde von Papst Franziskus mit dem Motu Proprio „Aperuit Illis“ zum Sonntag des Wortes Gottes bestimmt. Am 26. Jänner 2020 wird erstmals weltweit dieser Sonntag des Wortes Gottes stattfinden.

Neue Bibel-App
 

St. Pölten, 25.11.2019 (dsp/KAP) Die Bibel drückt trotz ihres hohen Alters noch immer Lebenssituationen treffend aus und hat nicht an Kraft verloren, darauf hat der St. Pöltner Weihbischof Anton Leichtfried in der "Ö1 Lebenskunst"-Sendung am Sonntag verwiesen. Als Beispiel nannte der Bibel-Experte die 150 Psalmen, die "alle unmöglichen und möglichen Situationen im Leben" und die "schönsten und schlimmsten Momente" eines Menschen thematisieren. Hintergrund der ORF-Sendung ist der erste "Sonntag des Wortes Gottes" am 26. Jänner, der auf Anordnung von Papst Franziskus stattfindet und künftig jährlich durchgeführt wird. Auch die österreichische Bischofskonferenz unterstützt den Themensonntag.

Weihbischof Anton Leichtfried
 

St. Pölten, 19.08.2019 (dsp/mb) Die Kinderbibelwoche im Dom von St. Pölten läuft bereits auf Hochtouren. 140 Kinder und 30 Jugendliche erleben Action pur.

Akteure der Kinderbibelwoche 2019
 

Sankt Pölten, 05.04.2019 (dsp/jh) Die Pastoralen Dienste der Diözese Sankt Pölten haben zu einer kleinen Wallfahrt zum Lilienhof in Stattersdorf eingeladen. Zeitig in der Früh gingen die knapp 50 Teilnehmer vom Stadtzentrum aus über das Landhausviertel entlang der Traisen bei Vogelgezwitscher und Sonnenschein in Richtung Lilienhof.

Fotos: Diözese Sankt Pölten
 

Sankt Pölten, 22.03.2019 (dsp/jh) Im Rahmen der Hl. Messe am 24. März um 10:30 Uhr singt der Domchor den von Mag. Johann Simon Kreuzpointner vertonten Bibeltext nach Exodus 3,1 - 15.

Fotos: Diözese Sankt Pölten
 

Sankt Pölten, 06.03.2019 (dsp) Interview mit dem Offizial der Diözese Sankt Pölten und Professor für Kanonisches Recht an der Philosophisch-Theologischen Hochschule Sankt Pölten, Prof. DDr. Reinhard Knittel, über den Aschermittwoch und den Sinn dahinter.

Foto: Diözese Sankt Pölten (Aschenkreuz am Aschermittwoch)
 

St. Pölten/Madrid, 18.02.2019 (dsp) Die Fortsetzung des Historiendramas „Die Passion Christi“ von Hollywood-Regisseur Mel Gibson behandelt die Auferstehung Jesu und befindet sich in Fertigstellung. Das berichten aktuell mehrere spanischsprachige Filmportale in übereinstimmenden Meldungen.

Foto: (@AP) Jim Caviezel als Jesus mit Regisseur Mel Gibson
 

Sankt Pölten, 07.02.2019 (dsp) Die neue Bibelquiz-App von Herder ist ein spannendes Quiz zur Überprüfung von Wissen im Bereich Bibel und Christentum ganz allgemein.

Seiten

Subscribe to RSS - Bibel