Besinnung

 

Melk-Seitenstetten, 22.10.2018 (dsp) Schon den Jüngern Jesu ging es so, dass diese nicht einmal Zeit zum Essen und Trinken fanden, da die Menschen so zahlreich waren, die kamen und gingen. Eine Situation, die  heute kaum anders ist. Als Pfarrgemeinderat und -rätin sind Sie in vielfältiger Weise im  Pfarrleben engagiert, bringen sich aktiv  ein, teilen aus... Kraft geben kann nur, wer sich Zeit  für das Auftanken nimmt. In diesen Tagen soll es nur darum gehen.

PGR-Logo
 

Bad Traunstein-Seitenstetten-Melk, 29.09.2016 (dsp) Schon den Jüngern Jesu ging es so, dass diese nicht einmal Zeit zum Essen und Trinken fanden, da die Menschen so zahlreich waren, die kamen und gingen. Eine Situation, die heute kaum anders ist. Als Pfarrgemeinderat und -rätin sind Sie in vielfältiger Weise im Pfarrleben engagiert, bringen sich aktiv ein, teilen aus ... Kraft geben kann nur, wer sich Zeit für das Auftanken nimmt. In diesen Tagen soll es unter dem Motto „Schweige und höre, neige deines Herzens Ohr...“ nur darum gehen.

Besinnungstage für Pfarrgemeinderäte
 

Schladming-St. Pölten, 17.06.2016 (dsp) Im Herbst 2016 finden die ersten Sporteinkehrtage der Diözesansportgemeinschaft (DSG) in Schladming statt. Der St. Pöltner DSG-Vorsitzender Sepp Eppensteiner: "In Anlehnung an die Enzyklika 'Laudato Si' vom Papst Franziskus setzen wir uns am 23. und 24. September mit dem Thema Sport und Nachhaltigkeit auseinander." Wie im Namen der Veranstaltung „Sporteinkehrtage“ schon erkennbar ist, werde man "die Thematik nicht nur im Sitzen, sondern auch in der lockeren Bewegung mit dem Schladminger Pfarrer Andreas Lechner erörtern und für uns erfahren und erspüren".

Fotos: DSG-Vorstand: DSG-Vorsitzender Sepp Eppensteiner, Vize Gerti Zeilinger, Sportpfarrer Franz Richter
 

St. Pölten, 17.11.2015 (dsp) Die Betriebsseelsorge Traisental veranstaltet am Freitag, 27. November, einen Gospelabend direkt dort, wo die Menschen in der Arbeit und im Leben stehen: im Traisenpark St. Pölten. Es singt von 17 bis 19 Uhr im Cafe Central das Vokalensemble MIX-DUR. Autorin Katharina Grabner-Hayden leist heiter-besinnliche Texte und Geschichten. Das Motto lautet „Feel the spirit“, der Eintritt ist frei.

Die Betriebsseelsorge Traisental veranstaltet am Freitag, 27. November, einen Gospelabend im St. Pöltner Traisenpark
 

St. Pölten, 10.12.2014 (dsp) Bischofsvikar Gerhard Reitzinger hat von 30. November bis 6. Dezember die Morgengedanken auf Radio Niederösterreich gestaltet. Hier gibt es nun alle Texte als Nachlese.

Bischofsvikar Dr. Gerhard Reitzinger
 

St. Pölten, 04.12.2014 (dsp) Beim traditionellen Adventgespräch des diözesanen Katholischen AkademikerInnenverbandes (KAV) rief der renommierte Referent Prof. Heinrich Wohlmeyer dazu auf, selbst die Welt, die Politik und die Wirtschaftsordnung zu verändern.

 

Eine Reihe von Gesprächen zwischen Ordensleuten und Persönlichkeiten aus verschiedensten Gesellschaftsbereichen starten die Ordensgemeinschaften Österreich mit ihrer Aktion "viel.mehr.wesentlich.weniger". Zwischen 13. Mai und Ende Oktober sollen Fragen nach dem persönlichen und gesellschaftlichen "Mehr" und "Weniger" aufgeworfen werden.

 

Berufsgemeinschaften

Berufsgemeinschaften
der Pfarrhaushälterinnen, PfarrsekretärInnen und MesnerInnen

In den Berufsgemeinschaften sind die in diesem Arbeitsgebiet haupt- oder ehrenamtlich tätigen Personen vernetzt.

Die Berufsgemeinschaften kümmern sich um
- Aus- und Weiterbildung in religiöser und fachlicher Hinsicht
- fördern den Austausch untereinander
- setzen Akzente, die die Gemeinschaft fördern.

Exerzitien und Geistl. Begleitung

 

Seiten

Subscribe to RSS - Besinnung