Beratung

 

St. Pölten, 09.10.2014 (dsp) Im April 2009 wurde das Projekt „Gemeindeberatung“ von der Leitung der Pastoralen Dienste ins Leben gerufen, jetzt ist sie offiziell in der Diözese St. Pölten verankert.

Diözesane „Gemeindeberatung“ offiziell aus der Taufe gehoben
 

Der Kardinalsrat für die Kurienreform hat bei seiner fünften Konferenzrunde über die Arbeit der Vatikanbehörden für die Laien und für die Familie gesprochen. Dabei sei es auch um die Rolle und die Mitarbeit von von Eheleuten und von Frauen in diesen Behörden gegangen, sagte Vatikansprecher Federico Lombardi.

 
 

Amstetten-Krems-Neulengbach-St. Pölten-Spitz, 11.05.2014 (dsp) Die Zeit rund um den „Tag der Familie“ am 15. Mai wird heuer in Amstetten, Krems, Neulengbach, Spitz und St. Pölten zum Familien-Steuerberatungstag - Gratis-Tipps für Familien. Durch gute Beratung können sich Familien hunderte Euro vom Finanzamt zurückholen. Der Katholische Familienverband sagt: „Jahr für Jahr wird etwa nur ein Drittel von jenen Steuergeldern abgeholt, die im Budget für Familien reserviert sind. Zwei Drittel bleiben liegen und sie gehören dann dem Fiskus.“

 

St. Pölten, 16.01.2013 (dsp) Alle zwei Jahre kommen die Pfarrsekretärinnen und Pfarrsekretäre der Diözese St. Pölten zusammen, dazwischen gibt es regionale Begegnungen.

Begleitung und Entwicklung von Pfarren und Pfarrverbänden

Regionalbegleitung und Gemeindeberatung

Bisher gewohnte kleinräumige Pfarrstrukturen beginnen sich zu verändern. Gemeinschaft, Caritas, Gottesdienst und Verkündigung sollen auch in Zukunft die sichtbaren und erlebbaren Aspekte im Zusammenleben der Christen sein.

Unsere Aufgabe ist:
- Anstehende Entwicklungs- und Veränderungsprozesse begleiten.

 

 

St. Pölten, 04.09.12 (dsp) Als Auftakt zur Nacht des Genusses am 13. September übergibt das NÖ-Lebensmittelgewerbe Einkaufsgutscheine im Wert von 10.000 Euro für die Caritas Sozialberatung.

 
 
 
 

Eine neue Suchtberatungsstelle der Caritas eröffneten die Landesrätinnen Karin Kadenbach (SP) und Petra Bohuslav (VP) gemeinsam mit Bürgermeister Herbert Katzengruber und Friedrich Schuhböck, Direk

Seiten

Subscribe to RSS - Beratung