Ministrantentag 2019
Bischof beim Minitag 2019
Pfarrfestsaison
Weihbischof Anton Leichtfried bei der Karfreitagsliturgie
Familien
Ferien-Kinderlager
Pilgern im Sommer
 
 

Beratung

 

Sankt Pölten, 11.05.2019 (dsp) Eine weitere Neuerung im ersten Bischofsjahr wurde kürzlich konstituiert und in die gremiale Struktur der Diözese Sankt Pölten eingegliedert: <--break->Der Diözesanrat der Diözese Sankt Pölten soll künftig eine Zusammenkunft von Frauen und Männern sein, die für die diözesane Leitung ein Beratungsgremium darstellen. Der Diözesanrat wird sich mit Themen beschäftigen, die für den Bischof und für die Entwicklung von Empfehlungen für die Diözese zukunftsorientierte Wege erarbeiten.

 

St. Pölten, 02.05.2018 (dsp) Der 15. Mai ist nicht nur Internationaler Tag der Familie, sondern auch Familien-Steuerberatungstag. In den letzten Jahren nutzten viele Familien das Angebot des Katholischen Familienverbandes der Diözese St. Pölten in Kooperation mit den Steuerberatungskanzleien.

Foto: Familienverbands-Vorsitzende Ursula Kovar mit Steuerberaterin und Familie Granzer.
 

Die Nachfrage nach Beratung in der Schwangerschaft ist laut "Aktion Leben" weiterhin sehr hoch: Über 1.000 Frauen - über ein Zehntel mehr als 2016 - kamen 2017 in die Einrichtungen des Vereins zu einem persönlichen Beratungsgespräch, noch mehr meldeten sich über Telefon und E-Mail, informierte Generalsekretärin Martina Kronthaler.

 
 

St. Pölten, 04.11.2016 (dsp) Eine durchwegs positive Bilanz der auslaufenden Sitzungsperiode zogen die Mitglieder des Pastoralrats der Diözese St. Pölten bei ihrem letzten Treffen im Bildungshaus St. Hippolyt. Die amtlichen, gewählten und ernannten Delegierten aus allen Regionen und Einrichtungen der Diözese bestätigten einen „positiven Schub“ in der Entwicklung der Seelsorge, der vor allem der „großen Wertschätzung untereinander“ und einer „durchlässigen Kommunikation“ zwischen allen Ebenen der Diözese zu verdanken sei. Nach den Pfarrgemeinderatswahlen im nächsten Jahr wird der Pastoralrat neu zusammengesetzt werden.

9. Sitzung des Pastoralrats
 

"Facing a Crisis with many Faces": Unter diesem Motto stand das von der Kommission der Bischofskonferenzen der Europäischen Union (COMECE) organisierte Treffen von Bischöfen und kirchlichen Migrationsexperten aus dem Nahen Osten, Süd-, West- und Osteuropa, das bis Dienstagnachmittag in Heiligenkreuz stattfand.

 
 

St. Pölten, 26.11.2015 (dsp) Wirtschaft, Technik, Medizin, Sprachen, Fachhochschule, Pädagogische Hochschule oder doch lieber ein freiwilliges Soziales Jahr – vielleicht im Ausland? Am Freitag, 22. Jänner 2016 findet zwischen 13 und 17 Uhr im Bildungshaus St. Hippolyt, Eybnerstraße 5, in St. Pölten eine kostenlose Maturantenberatung statt.

 

Seit 60 Jahren bietet die "Aktion Leben" in Österreich Beratung und Hilfe für schwangere Frauen. Dieses Jubiläum feiert der unabhängige Verein, der sich überwiegend aus privaten Spenden finanziert, mit einem Festakt am 12. November in Wien.

 
 

St. Pölten, 22.102015 (dsp) Wegen Bauarbeiten im Gebäude in der Schulgasse 10 ist die Beratungsstelle „Rat & Hilfe“ in St. Pölten vorübergehend in die Kerenstraße 14 umgezogen. Nach Abschluss der Bauarbeiten wird sie an den alten Standort zurückkehren. Beratungen an den beiden weiteren Standorten in der Unterwagramerstraße 46 und in der Matthias Corvinus-Straße 60 finden davon unberührt weiter statt.

Das Team von Rat und Hilfe St. Pölten: Sedic Adiyaman, Margit Schmied, Leiter Matthias Geitzenauer, Gertrude Dirneker, Günther Hanisch, Gertrude Ziselsberger, Michael Cserveny, Claudia Gamsjäger, Christof Roßbacher, Waltraud Ertel und Andrea Platzer (Foto: Caritas/Lahmer)
 

Zwettl-Horn-Amstetten, 28.07.2015 (dsp) Aufgrund schneller Asylverfahren fallen Kriegsflüchtlinge rasch aus der staatlichen Grundversorgung, sobald sie den „Asylstatus“ haben. Danach sind viele von heute auf morgen aufgrund der sprachlichen Barrieren auf sich alleine gestellt – sie haben Probleme bei der Wohnungs- und Arbeitessuche und wenig Geld. Genau an diesem Punkt knüpft die pfarrliche Initiative „Willkommen Mensch“ an, die schnell, unbürokratisch und solidarisch sein will. Mit der neuen Website www.willkommen-mensch.at wird über die Betreuung von Flüchtlingen informiert.

Osama, 30-jähriger Arzt aus Syrien und Flüchtling, Christian Köstler, Leiter der Pfarrcaritas der Diözese St. Pölten, Peter Bösendorfer, Pfarrer von Amstetten-St. Stephan
 

St. Pölten-Melk-Krems-Herzogenburg-Wilhelmsburg-Amstetten, 17.05.2015 (dsp) Rund um den „ Internationalen Tag der Familie“ gibt es heuer wieder Familien-Steuerberatungstage mit Gratis-Tipps für Familien. Möglich wird dies durch die Zusammenarbeit des Katholischen Familienverbandes mit den Steuerberatungskanzleien BKS Steuerberatung (St. Pölten, Herzogenburg, Melk, Wilhelmsburg), Dr. Pilsbacher (Amstetten), RPW Wirtschaftstreuhand GmbH (Krems) und der Raiffeisenbank Region St.Pölten.

Josef Grubner zeigt sich erfreut, dass mehrere Steuerberatungskanzleien die kostenlose Beratung für Familien anbieten

Seiten

Subscribe to RSS - Beratung