Amt

 

Als eine "ehrenvolle, aber auch sehr schwierige Aufgabe" hat der neue Generalvikar Mag. Eduard Gruber in einer ersten Stellungnahme in der aktuellen Ausgabe von Kirche bunt sein Amt bezeichnet.

 

Wie das Bischöfliche Sekretariat mitteilt, hat Prälat Leopold Schagerl sein Amt als Generalvikar aus gesundheitlichen Gründen zurückgelegt.

 

Die Diözesanleitung der Berufsgemeinschaft der kath. MesnerInnen der Diözese St. Pölten wurde neu gewählt.

 

Der Superintendent der Evangelischen Kirche in Niederösterreich, Paul Weiland, wurde zum ersten Vorsitzenden des Ökumenischen Arbeitskreises Niederösterreich-West gewählt.

 

Michael Karl Prohazka ist der neue Abt des Prämonstratenserstiftes Geras.

 

Mit 1. Jänner wurde Weihbischof Dr. Anton Leichtfried zum Mitglied des Domkapitels bestellt und zugleich zum Dompropst ernannt. Die Überreichung der Insignien fand bei der Sonntagsmesse am 21.

 

DDr. Klaus Küng ist der zweite gebürtige Vorarlberger, der in der Geschichte der Diözese St. Pölten zum Bischof bestellt wurde. Aus dem "Ländle" stammte auch Dr. Josef Feßler, 11.

 

Zahlreiche Gläubige gestalten das Fest der Amtseinführung am 28. November im Dom zu St. Pölten mit. Sei es beim Gottesdienst oder auch hinter den Kulissen.

 

Die Vorbereitungen für die Amtsübernahme von Bischof DDr. Klaus Küng laufen auf Hochtouren. Im Dom wird die Infrastruktur für den ORF, die anderen Medien und für die Mitfeiernden aufgebaut.

 

Am 28. November, 15 Uhr, findet die feierliche Amtsübernahme des neuen Diözesanbischofs von St. Pölten, DDr. Klaus Küng im Rahmen einer Festmesse statt.

Seiten

Subscribe to RSS - Amt