SOMA ist nun auch mobil

Der neu gegründete Sozialmarkt "SOMA" in St. Pölten, durch den ärmere Personen Lebensmittel und Produkte des täglichen Bedarfs zu günstigen Preisen einkaufen können, hat für seine Tätigkeit nun auch einen Klein-LKW erhalten. Dieser Kleintransporter erhöht für SOMA die Möglichkeit, Lebensmittel von den Spenderfirmen selbst abzuholen und Endentsorgungsfahrten von nicht mehr zu verwendbaren Lebensmittel zu einer Biogasanlage durchzuführen.


Die anfänglichen Schwierigkeiten, zum richtigen Zeitpunkt das geeignete Fahrzeug zur Verfügung zu haben, gehören nun der Vergangenheit an. Zu günstigen Konditionen hat Leiner Krems nun diesen Kleintransporter zur Verfügung gestellt.


Durch eine großzügige Spende von NR Vizebürgermeister Dr. Alfred Brader kann Soma nun diesen Kleintransporter sein Eigentum nennen. Der engagierte Politiker unterstützt SOMA schon seit Beginn.