Prälat Dr. Walter Graf 75

Seinen 75. Geburtstag beging der Leiter des Kirchenmusikreferates der Diözese St. Pölten, Prälat Dr. Walter Graf Ende September im Rahmen einer Feierstunde im Bildungshaus St. Hippolyt. Von Mitgliedern des St. Pöltner Dommusikvereins erhielt er eine Festschrift überreicht. Dr. Walter Graf war von 1967 an 25 Jahre Domkapellmeister. Er ist weiters Dozent für Kirchenmusik an der Philosophisch-Theologischen Hochschule St. Pölten, Vorsitzender der Diözesankommission für Kirchenmusik, Mitglied der Diözesankommission für Liturgie und seit 1983 Leiter des Kirchenmusikreferates.
Von 1991 bis 1998 war Prälat Graf auch Direktor des Konservatoriums für Kirchenmusik der Diözese, an dessen Gründung er selbst maßgeblich beteiligt war. "Es ist schön, dass der Konservatoriumsneubau gerade im Jahr des 75. Geburtstages von Walter Graf eröffnet wird", meint Walter Lukaseder vom Dommusikverein.