Kirchen-Website zur Fußballeuropameisterschaft

Anlässlich der diesjährigen Fußballeuropameisterschaft in der Schweiz und in Österreich (Euro 08) zeigen die christlichen Kirchen auch im Internet deutlich Präsenz. So startete das ökumenische Online-Portal www.kirche08.at, das über die zahlreichen Angebote der Kirchen rund um das Fußballgroßereignis informiert.

Neben Informationen und Pressemeldungen rund um die Aktivitäten der christlichen Kirchen im Vorfeld sowie während des Fußballereignisses bietet das Portal einen Veranstaltungskalender zu den begleitenden Angeboten der Kirchen, einen von der ökumenischen Radio-Agentur "Studio Omega" bestückten Podcast-Service sowie ausführliche Link-Sammlungen und Bildergalerien für die Presse.
Ein ausführliches Werkheft mit Textbausteinen, Reflexionen und Gestaltungsvorschlägen für den Religionsunterricht oder Gottesdienste zum Thema Religion und Sport wird in Kürze ebenfalls in der Rubrik "Materialien" kostenfrei zum Herunterladen angeboten werden.

Präsenz zeigen: "Am Ball seit 2008 Jahren"

Während der Europameisterschaft (7. bis 29. Juni) werden die christlichen Kirchen in einem länderübergreifenden Projekt unter dem Motto "Kirche08 - Am Ball seit 2008 Jahren" an den jeweiligen Austragungsorten in Österreich und der Schweiz präsent sein. So wird beispielsweise vor dem Eröffnungsspiel der Europameisterschaft in Basel ein großer ökumenischer Gottesdienst stattfinden, genauso am Tag vor dem Endspiel in Wien ein Abschlussgottesdienst, der dann zugleich Auftakt für ein "Fest des Glaubens" werden soll. Die Gottesdienste werden im Fernsehen übertragen.

Präsenz zeigen wollen die Kirchen auch ganz praktisch, so z.B. auf den "Fan-Meilen". Vor allem im ländlichen Bereich sollen die Pfarren ihre Tore öffnen und Veranstaltungsräume zum "Public Viewing" zur Verfügung stellen. Zudem sorgt ein eigener kirchlicher Fan-Schal mit dem "Kirche 08"-Logo an allen acht Austragungsorten für ein gemeinsames Erscheinungsbild der kirchlichen Angebote.

www.kirche08.at