Bischof beim Minitag 2019
Weihbischof Anton Leichtfried bei der Karfreitagsliturgie
Familien
Ferien-Kinderlager
Pilgern im Sommer
Kräuterbuschen zu Mariä Himmelfahrt
 
 

Brot für Brasilien

10.000.- Euro hat das Bundesgymnasium Waidhofen/Ybbs im abgelaufenen Schuljahr für ihr Sozialprojekt "Brot für Brasilien" aufgebracht. Damit werden Entwicklungsprojekte des aus Waidhofen stammenden Bischof Alfredo Schäffler in Parnaiba in Brasilien unterstützt, erklärt Projektinitiator Mag. Johann Kern. Die Mittel wurden durch verschiedene Projekte aufgebracht. Unter anderem durch einen Jausenverkauf oder durch selbst gestaltete Kunstkarten. Die Lehrer haben eine "Fastenbrotaktion" gestartet, die zahlreiche Spenden einbrachten. Höhepunkt der vielen Aktivitäten war dann das Benefizkonzert des Schulchores und einer Instrumentalgruppe, die im Stadtsaal Waidhofen die Rockoper "Eversmiling Liberty" aufführte.


Im Rahmen des Schulfestes konnte diese Summe durch Projektinitiator Mag. Johann Kern, Schulsprecherin Judith Fuchsluger und Direktor Mag. Heinz Ebner in Beisein von Magistratsdirektor Dr. Franz Höblinger und Stadtrat Mag. Franz Hofleitner symbolisch übergeben werden.


Das Geld kommt einem landwirtschaftlichen Projekt von Bischof Schäffler, dem Ankauf eines Traktors zugute. Neben der Sozialaktion des Gymnasiums beteiligen sich an diesem Projekt auch Land NÖ und die Stadt Waidhofen im Rahmen des Klimabündnisses sowie die Pfarre Petzenkirchen.