Brasilien-Flair und mehr

Verein Weltladen lädt am Samstag, 15. Mai 2004, zum nordic walking für die indigene Bevölkerung Brasiliens. In der Schreinergasse wird mit Musik aus den Anden, biologischen Köstlichkeiten und brasilianischen Desserts bis 16.00 Uhr gefeiert. Vom Weltladen in der Schreinergasse in den Kaiserwald und zurück „walken“ und damit dem Volk der Satere Mawe in Brasilien helfen - dazu bietet am Samstag der Weltladen St. Pölten die Möglichkeit. Start ist um 11.00 Uhr in der Schreinergasse. Im Kaiserwald gibt es eine Labstation. Jeder Teilnehmer erhält im Ziel eine kleine Überraschung. Mit 7 Euro Startgeld ist man dabei. Der Erlös kommt als Unterstützung indigenen Bevölkerung Brasiliens zugute: Der Rat der Satere Mawe setzt sich für die Rechte des Volkes, für eine bessere Gesundheits-, Bildungs- und Ernährungsituation ein.

In der Schreinergasse gibt es zum Mittagessen bei Musik aus den Anden biologische Köstlichkeiten. Am Nachmittag stehen bis 16.00 Uhr Kaffee und brasilianische Desserts bereit. Ab 20.00 Uhr gibts im „Egon“ in der Fuhrmannsgasse südamerikanische Livemusik, Brasilianisches Essen und Cocktails. Verkosten kann man auch fair gehandelte Produkte.