Ministrantentag 2019
Bischof beim Minitag 2019
Pfarrfestsaison
Weihbischof Anton Leichtfried bei der Karfreitagsliturgie
Familien
Ferien-Kinderlager
Pilgern im Sommer
 
 

60 Jahre Sportunion NÖ im Stift Ardagger

Mit einer Festmesse im Stift Ardagger wurden die Feierlichkeiten anlässlich 60 Jahre Sportunion Niederösterreich am 2. Dezember 2005 beendet. Der Gottesdienst wurde von Diözesanbischof Klaus Küng zelebriert. "Ich habe persönlich miterleben dürfen, dass Sportvereine viel Gutes bewirkt haben", so der Diözesanbischof in seiner Predigt. Das sportliche Miteinander könne für so manchen ein Halt sein, sich selber zu finden, den Weg zum Wesentlichen zu finden. Auch sei es möglich, Christus im Sportverein zu entdecken.


Es sei besonders wichtig, das Jubiläum als echte Adventfeier zu begehen. "Die Christen in der Sportunion sollen sich ihrer Aufgaben als Christen bewusst sein, ohne aufdringlich zu sein" so der Bischof zu den Mitfeiernden in der Stiftskirche.


Zum Abschluss des Gottesdienstes mit den Konzelebranten Pfr. Alois Brunner (Geistlicher Beirat der Sportunion NÖ) und "Hausherrn" Pfr. Gerhard Gruber (Ardagger) wünschte das kirchliche Oberhaupt der Diözese St. Pölten der Sportunion, "dass die Arbeit gedeiht und sich entfaltet und für die Menschen jene Hilfe bringt, die nötig ist." - "Sport bleibt immer wichtig, nicht zuletzt auch des Kontaktes und der Freundschaft willen", so der Bischof.


Foto: Tips Zeitung Amstetten/wicki