Zertifikate für neue Eltern-Kind-Gruppenleitende

St. Pölten, 10.6.2022 (dsp/mb) Landesrätin Christiane Teschl Hofmeister überreichte – für das Generationenreferat des Landes NÖ - im Leopoldsaal der Niederösterreichischen Landesregierung einem Mann und fünfzehn Frauen feierlich ihr Abschlusszertifikat zur Leitung von Eltern-Kind-Gruppen. Geleitet werden diese Lehrgänge von Anita Nussmüller, Bereich Familie der Diözese St. Pölten.

An den Standorten St. Pölten und Krems haben die fünfzehn Frauen und ihr männlicher Kollege die Ausbildung abgeschlossen. Insgesamt absolvierten sie 166 Unterrichtsstunden und hatten im Zuge des Lehrgangs auch die Aufgabe, selbstständig eine Gruppe zu leiten. So entstanden wiederum viele Angebote für Familien in Pfarren und in Eltern-Kind-Zentren.

Auch völlig neue Initiativen wurden gegründet. So konnte zum Beispiel ein neues Eltern-Kind-Zentrum im Pfarrhof Ybbs an der Donau gegründet werden.

Seit 2006 wurden in Kooperation mit der NÖ Landesregierung 17 Kurse durchgeführt.