Sternsingen 2022: Friedensbotschaft und Spendenmillionen

St. Pölten, 31.3.2022 (dsp/mb) Der jährliche Einsatz der Sternsingerinnen und Sternsinger wurde auch heuer wieder belohnt: 15,3 Millionen Euro österreichweit trotz der anhaltenden schwierigen Corona-Situation sind beeindruckend. Die Dreikönigsaktion, Hilfswerk der Katholischen Jungschar, finanziert mit den Spenden jährlich rund 500 Sternsingprojekte in den Armutsregionen der Welt. In der Diözese St. Pölten konnten die Sternsinger €1.517.772,11 ersingen, das ist ein Plus gegenüber dem Vorjahr von 24,25%.

Marianne Bäck, Bildungsreferentin für die Dreikönigsaktion in der Diözese St. Pölten, betont die Bedeutung und Besonderheit der heurigen Sternsingaktion: „Kinder bringen den weihnachtlichen Segen und die Botschaft des Friedens zu den Menschen nachhause und sammeln Spenden für eine gerechtere Welt.“

Kinder hören und sehen aktuell ständig bedrückende Nachrichten, erst die jahrelange Pandemie, jetzt der Krieg in der Ukraine. Parallel dazu erfahren sie von der Bedrohung durch die Erderwärmung, die zukünftige Generationen besonders treffen wird. Die Sternsingaktion ermöglicht Kindern und Jugendlichen, sich beim „Marathon der Nächstenliebe“ aktiv für andere Menschen und eine bessere Welt einzusetzen.

Der Krieg in der Ukraine hat leider auch fatale Auswirkungen in anderen Erdteilen, weil Weizenlieferungen ausbleiben und Preise für Lebensmittel, zum Beispiel für Brot, stark ansteigen. Das trifft besonders Menschen, die schon wegen der Corona-Pandemie stark von massiver Armut betroffen sind, und kann auch zu sozialen Unruhen führen. Die Sternsingspenden sind also wichtiger denn je und werden für Menschen eingesetzt, die sie an vielen Orten der Welt dringend benötigen.

Die Katholische Jungschar der Erzdiözese Wien bedankt sich bei allen motivierten Sternsingerinnen und Sternsinger, bei allen Pfarren, die ihre Kinder bei diesem Solidaritätseinsatz begleiten und unterstützen, und bei allen fleißigen Spenderinnen und Spendern, die dazu beitrugen, dass die heurige Sternsingaktion wieder so erfolgreich war.